Mittwoch, 13. Oktober 2010

Wanderfreuden


Wann seid ihr zum letzten Mal gewandert?

Unsere letzte Wandertour ist eine gefühlte Ewigkeit her - lange ging es von meiner Seite her nicht, dann mit Kleinkindern war es auch irgendwie unpraktisch. Aber Wandern ist so eine tolle Sache, und da wir beide gerade etwas frei haben, hat uns bei diesem Traumwetter die Wanderslust gepackt und wir haben uns mit den Kindern auf den Weg gemacht.




Ausgestattet mit genügend Proviant ging es los - so richtig mit Karte, Wegen suchen... und verlaufen...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


Der Weg war wunderschön - er führte durch den Wald mit all seinen Schätzen (und immer wieder Blick aufs Meer)...


*°*°*°*




...über Heidelandschaft und Wiesen...


*°*°*°*


*°*°*°*



---wieder hinunter ans Ufer, wo es viel zu entdecken gab: alte, verweiste Schiffe...



...alte, noch bewohnte Schiffe mit teils abenteuerlichen Konstruktionen...


*°*°*°*


*°*°*°*



Die Wanderung war nur gute 2 Meilen lang (ca. 3,5km), gut zu bewältigen mit ungeübten Kindern. Wir haben gute 2 Stunden gebraucht, genügend Zeit, die Natur zu erkunden...



...dem neuen Hobby nachzugehen...



...und die Augen für die kleinen Details offenzuhalten...


*°*°*°*



(...und sich zu verlaufen...).

Es schreit nach eine Wiederholung, so viel Spaß hat es gemacht, so intensiv konnten wir die Natur erleben!

Wandert ihr auch gerne? Wäre es jetzt nicht die perfekte Zeit, mal wieder den Rucksack zu schultern und loszuziehen?
Habt ihr Wander-Geheimtips?
 

Ich grüße euch ganz herzlich,
Eva
 


PS: Ich merke, dass meine Einträge sehr "naturlastig" sind in letzter Zeit... Aber das ist es, was momentan meinen Tag ausfüllt - ich versuche so viel wie möglich draußen zu sein, um jeden Sonnenstrahl einzufangen - irgendwann wird es auch wieder anders sein... Ich hoffe also, es langweilt nicht ;)






Kommentare:

  1. wunderschöne Momente habt ihr da eingefangen mit eurem fotoapparat... so schön...
    hm... wandertipps kenne ich leider nur aus der Schweiz...
    liebe grüsse nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva ,
    daß sind wunderschöne Naturbilder !
    Eine ganz süße Hobbyfotographin hast Du :-)))
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    die Natur hat ja auch einiges zu bieten im Moment. Wir haben hier gerade Ferienspiele und unsere Kinder haben eben eine Wanderung mit Ralley und Schatzsuche gemacht. Sind auch begeistert.
    Das Herz ist ganz einfach aus weißer Erika und dünnem Draht gewickelt, habe ich von einer lieben Freundin bekommen.
    Wenn Du solche Bücher magst kann ich dir den Discounter P....y empfehlen die haben gerade ein Buch:"weihnachtlich dekorieren" für 4,99, das auch Potential zum Lieblings-Weihnachts-Dekobuch hat.

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    ich liebe Wandern ebenfalls sehr. Als Kind war ich im Urlaub auf allen Bergen in Oberbayern; und das sogar freiwillig :-).
    Auch heute kann ich stundenlang durch die Natur wandern und bin froh, dass mein Mann Karten lesen kann. Im Gegensatz zu mir **g**.
    Sonnige Grüße,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    eine schöne Wanderstrecke zeigst Du uns....ich kann es verstehen, dass die Wanderung Euch so viel Spaß macht. Sie würde mir auch gefallen.
    Schade nur, dass die Strecke nicht bei uns in der Nähe ist. :o)
    Ganz viele liebe Grüße.
    Lucia

    AntwortenLöschen
  6. Da kann ich auch nur sagen, man gut das ihr so naturlastig seit. Vielen Dank für diesen schönen Spaziergang.So konnte ich auch dabei sein. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Eva,
    eure Wanderung war sehr abwechslungsreich, schön, dass wir teilnehmen können. Die Landschaft mit dem vielen Wasser ist traumhaft. Wenn die Kinder Spaß haben, dann sind auch die Eltern zufrieden, so habe ich es jedenfalls immer empfunden, als unsere Kinder noch kleiner waren. Wandertipps hätte ich einige, aber alle in Deutschland.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva! Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Einen schönen Blog hast du! Na, klar! man versucht jetzt möglichst viel Zeit draußen zu verbringen, es bringt doch Freude, besonders mit Kindern! Wo lebst du denn in England??? Ich liebe England! Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
  9. Hej Eva,

    hihi. Stat weiß heißt die Front... Wie ich nun bemerkt habe, haben die Front sehr viele der Bloggerinnen, ABER deshalb haben wir uns ja hier gefunden, weil wir alle ähnlich gepolt sind, oder?

    Deine Wandertour hat ja wirklich alles beinhaltet... Die Schiffe sind ja der Hammer!!!
    Und dass Deine Tochter schon die Liebe zum Detail "lernt", finde ich toll!

    Ich wandere jeden Tag mit meinem Hund, also kenne ich das auch, ABER wir verlaufen uns nicht mehr ;-)

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Eva!!!!


    OH ich mag Pin Mill!!! Mann kommt sich vor wie in einer anderen kleinen Welt!!!! Waren neulich auch dort, Sonntag...aber direkt gegenueber, in Levington - da kann man auch herrlich wandern, vom Ship Inn runter zum Wasser und im Kreis zureuck...haben sogar Rehe gesehn...solltest Du das nicht kennen, da koennen Deine Kleinen auch gut mit - ist ca. 30 MInuten (Crumbs war auch dabei, und die darf ja eigentlich noch nicht so lange laufen....) - ahc -ist es nicht schoen hier in Suffolk?!!!! (Vermisst Du eigentlich Deutschland?)


    Ganz lieber Gruss!


    Nicola

    AntwortenLöschen
  11. Mich langweilt es nicht. Ich liebe, gerade die englische, Natur. :-)
    Du gibst uns bezaubernde Eindrücke.
    Übrigens gehen wir sehr gerne Spazieren... 1,5 bis 2 Stunden. Meine Mutti ist fast immer dabei und ist leider nicht mehr so fit. Wir genießen einfach die schöne Zeit.

    AntwortenLöschen