Montag, 25. Oktober 2010

Kohl statt Blumen


Zum Wochenbeginn gibt es heute von mir Kohl statt Blumen - damit möchte ich mich auch recht herzlich für die vielen Glückwünsche zum Geburtstag von Töchterchen bedanken. Es war wirklich ein rundum schöner Tag!

Als ich letzte Woche meine Tante besucht habe, habe ich vorher in meinem liebsten Farm-Shop gehalten, um ihr eine Pflanze zu kaufen. Geschaut, gesucht - und statt Blumen diesen Zierkohl gefunden. Ich fand die Farben so wunderbar, richtig schön herbstlich und einfach mal etwas anderes. Dazu gab es noch ein perlenbesetztes Drahtherz und die Freude war groß.

Auch ich musste nun so einen Kohl haben und so habe ich mir nun gleich zwei Arten besorgt, die nun in einer alten Zinkwanne auf meinem Fensterbrett stehen.


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Neben dem grün-violetten und glatten, der auf einem kleinen Stamm wächst, habe ich noch eine weiße krause Sorte gekauft.


*°*°*°*



Zusammen ein klasse Team, ich erfreu mich an dem Anblick (herbstlich rustikal - und dennoch irgendwie zart und zu mir passend) und für Gesprächsstoff ist auch immer gesorgt...



Liebe Grüße und kommt gut in die Woche,
Eva

Kommentare:

  1. Zierkohl gefällt mir auch immer gut! Da hast Du aber auch zwei sehr schöne Exemplare gefunden.
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. nachdem es sich des mittags vom sofa gerollt hatte, erfreute sich das kleine lady-herz sogleich an deinen hübschen zierkohl-fotos… ich fürchte, ich muss mir auch mal wieder einen besorgen - die sehen einfach zuuu klasse aus (und man kann immer so tun, als kämen die etwas unangenehmeren düfte im raum von dort… kicher)
    ich wünsche dir einen sonnigen start in die neue woche und schicke allerliebste grüße, bernadette.

    ps: wie komme ich nur wieder darauf, dass es irgendwo unangenehm duften könnte… (uuups!)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,

    der "Weißkohl" gefällt mir noch besser, als "Rotkohl". Nicht unbedingt wegen der Farbe, sondern vielmehr durch das krause Blatt. Sieht spannend aus. Lässt sich der Kohl eigentlich auch - wie Zierkürbisse - selbst züchten?

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Deko-Idee, die auch noch wunderschön aussieht. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    nachträglich herzlichen Glückwunsch an deine Tochter! Im eigenen Vorbereitung für Julias Geburtstag, sie hat am 24-ten, habe ich keine Blogrunden mehr gedreht, so habe ich es erst jetzt entdeckt, dass ihr auch gefeiert habt. Wunderschön hast du dekoriert im fröhlichen Gelb. Einfach sonnig schön und macht gute Laune.
    Deine Zierkohldeco ist auch super. Zierkohl finde ich so außergewöhnlich schön. Liebe Grüße und eine schöne Woche, Éva

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja ´ne tolle Idee. Ein Zierkohl statt eines Blumenstaußes! Der verwelkt nicht so schnell - aber kann man den auch essen?
    Wünsche dir ´ne schöne Woche und liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  7. Sehen hübsch aus deine beiden Kohlblumen.
    So richtig was fürs Auge.
    Schöne Woche und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, der Zierkohl ist für mich genau so schön wie eine Blume!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva,

    tolle Idee mit dem Zierkohl und Deiner sieht auch super aus.
    Ich liebe den Zierkohl auch und ich habe auch einen glatten und einen krausen.

    Ich wünsche Dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, suuuuuuuuuuuper schööön !!!!!!!

    Einen schönen Abend wünscht woman

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Eva,

    ich gratuliere dir auch noch recht herzlich zum Geburtstag deiner Tochter.
    Im letzten Jahr hatte auch ich zwei von den ...blumen....schmunzel stehen.
    Und es hat mir seeehr gefallen.

    lg Conny

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva, die beiden sind wunderschön!
    Da hast Du eine gute Wahl getroffen, auch für Deine Tante als Geschenk.
    Lieben Dank für die guten WÜnsche für Valentin!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  13. Hej Eva,

    der Fensterladen war ein Zufall oder Glücksfall... gesucht hatte ich vorher nicht. Aber er ist wirklich schön *freu*

    Zierkohl ist für mich ein "musthave" im Herbst. Und in einer Zinkwanne oder kombiniert mit Zink finde ich ihn einfach herrlich! Dieses Jahr habe ich ihn mit weißer Heide kombiniert. Darüber freue ich mich jeden Tag.

    GGLG Katja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Eva, bin durch Inges Blog bei dir aufmerksam geworden und mir gefallen deine Bilder. Und da ich nicht spurlos verschwinden will, lass ich dir ganz herzliche Grüße hier, Barbara ein Neuling in dieser bloggerwelt ;-)

    AntwortenLöschen