Freitag, 8. Oktober 2010

Eingezogen!



Endlich ist der Herbst nun auch dekomäßig in unser Haus eingezogen - und wie versprochen gibt es nun auch ein paar Bilder davon.

Viel haben wir gesammelt in Wald und Wiese, einiges gekauft.
Und nun fühle ich mich so richtig herbstlich-kuschelig-wohl: der Himmel ist grau, der Wind kühl - doch hier drinnen ist es warm, hell und gemütlich!


Kürbisse durften auch bei mir nicht fehlen. Da mir Orange nicht ganz so sehr zusagt, habe ich mich vornehmlich auf grün und weiß beschränkt und mag die Kombination sehr...


*°*°*°*


*°*°*°*



Auch an anderer Stelle in grün und weiß: ich finde den großen grünen Kürbis genial - er sieht aus wie eine riesige Blüte - die Natur ist ein wahrer Künstler!


*°*°*°*



Die Eicheln haben meine Mädels gesammelt - ich finde sie machen sich gut im Glas mit Fliegenpilz...


*°*°*°*



Etwas verspielter - zur großen Freude der Kinder - geht es an anderer Stelle weiter: hier finden sich Moos, Eicheln, Hagebutten und Pilze zu einer Mini-Waldlandschaft für Eichhörnchen und Reh (von den Kindern ausgeliehen) zusammen...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Meist bringt uns doch die Natur die beste Deko - erst recht wenn sie dann auch gleich noch so lecker schmeckt (wobei der Hopfen wohl nicht ausreicht, um ein Bier daraus zu brauen...)



Passend zum Herbst sind auch diese kleinen Männlein mit bei uns eingezogen und bewachen nun unseren Apfelkorb... Sind die schon kitschig? Ich war mir nicht ganz sicher, fand sie aber trotzdem irgendwie sehr herzig mit ihren Waldgaben und dachte mir, ein kleiner Farbklecks kann nicht schaden...


*°*°*°*


*°*°*°*



Auch Hagebutten haben wir viele gesammelt. Ich habe lange überlegt, was ich am besten mit ihnen machen sollte - recht schlicht gefiel es mir dann doch am besten!


*°*°*°*


*°*°*°*


(man sieht: ich habe ein Faible für rot, grün und weiß...)


Und auch die von den Kindern bunt bemalten Kürbisse und Steine sollten natürlich nicht nur der Beschäftigung dienen und nun ein Schattendasein fristen - sie haben auch einen Ehrenplatz bekommen und zieren nun unser "buntes Herbstfenster"...

Besonders klasse finde ich ja irgendwie das stilisierte Schaf auf Stein, was meint ihr?


*°*°*°*



Ich wünsche euch einen wunderschönen Herbsttag und einen tollen Start ins Wochenende!

Eva





Kommentare:

  1. Liebe Eva ,
    Du hast sehr schön herbstlich dekoriert !!!
    Ganz toll finde ich Deine Kürbisse und die Schale mit den Hagebutten !!!
    Werde diese Wochenende auch mal etwas herbstlich machen !!!
    Liebe sonnige Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Du hast aber auch schöne Herbstfrüchte gezeigt. Ich finde die weißen Kürbise auch so schön. Aber die Idee mit den Eicheln und dem kleinen Fliegenpilze finde ich spitze.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    ich mag ganz besonders Naturdeko - das was die Natur ganz umsonst zu bieten hat, da kommt kein Laden mit - ich bewundere die Eicheln auf deinen Fotos - wow die sind ja riesig und sehen total schön aus - ich finde die Zusammenstellung Eichel, Hagebutten, Pilz und Eichhörnchen so süß - ich mag es, wenn Kinder ihre eigenen Ideen einbringen - die bemalten Sachen sind prima - vor allem echt der Stein mit dem Schäfchen - süß - ich habe mir auch weiße und grüne Kürbisse gekauft - die drei Männlein sind niedlich - ich hab auch immer wieder einen Hang zu ein wenig Kitsch - muss sein - warum auch nicht? Hauptsache es gefällt uns selbst -
    nun wünsche ich dir einen schönen Abend -lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Deine Herbstdeko finde ich ganz große Klasse!
    Edel--das Weiß und Grün
    rustikaler--die Hagebutten und Eicheln
    toll gelungen!
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. Hallo kleine Meerjungfrau (Foto oben rechts) Eva!
    Du hast aber auch einen sehr schönen Blog. Danke für dein Lob. Lesen wir uns wieder?
    Ich denke ja!7
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    hüpf, da bin ich doch gleich mal zu dir gesaust. Hier wird man kreativ angeregt, da bleib ich. Tolle Ideen hast du und einen schönen Blog. Ich verfolge dich jetzt ggg.


    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    Danke für Deinen lieben Kommentar! Das Lob gebe ich doch direkt an Dich zurück, Bei Dir gefällt es mir auch richtig gut!!!
    Die Kürbis unter der Glocke sehen wirklich schön aus, aber Vorsicht. Man muss die Glocke regelmäßig von innen austrocknen. Den der Kürbis "schwitzt". Als wir aus Berlin zurück kamen, waren dem einen schon Haare gewachsen ;-)
    viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. hallo eva!
    das ist ja eine tolle und richtig vielfältige herbstdeko, die sich da bei euch eingenistet hat…
    ich habe mich ja schon mehrfach als fliegenpilz-liebhaber geoutet, mein heimlicher favorit ist jedoch das „stilisierte schaf"… (zwinker)
    aber natürlich sehen auch all die anderen eckchen wunderschön und supergemütlich aus.
    macht es euch kuschelig und genießt das wochenende. von mir gibt's dazu herzallerliebste grüße, bernadette.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva ,
    Danke für Deinen lieben Kommentar!Du hast aber auch einen sehr schönen Blog.Wie ich sehe ,bist Du auch ein Fliegenpilzfan!!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,besuch mich bald wieder.Werde Dich gleich verlinken,damit ich Dein Blog weiterverfolgen kann.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Die Idee mit der Mini-Waldlandschaft gefällt mir wirklich gut! Da werde ich gleich mal die Schleich-Bestände meiner Jungs durchstöbern...
    Gefällt mir übrigens gut Dein Blog!
    Viele Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,

    so eine tolle Herbstdeko hast du da! Ich liebe die Naturmaterialien, deine Kürbisse sind sehr hübsch! :-)

    Danke auch für dein liebes Kompliment! Ich hab mich sehr über deine netten Worte gefreut!

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart!

    Nora

    AntwortenLöschen