Freitag, 3. Dezember 2010

Mein allererster...

Heute hatte ich mal ein Stündchen Zeit und habe zum allerersten Mal in meinem Leben einen Kranz selbst gemacht.

Wobei - auch nicht vollständig, er war fast fertig gebunden, ich habe noch etwas dazu gemacht und ihn dekoriert...

Zwar habe ich das ein oder andere Mal etwas geflucht, aber letztlich kann sich das Ergebnis doch sehen lassen und ich komme nun noch lieber zur Tür hinein,



*°*°*°*



Der Kranz ist aus verschiedenem Grün gebunden - ich mag diesen Mix - und bleibt ansonsten meinem Farbthema Silber-Weiß-Rot treu...

Die Fliegenpilze hatte ich noch da von meiner Herbstdeko, den Vogel musste ich unbedingt haben - für den silbernen Akzent sorgen Kugeln und eine Kette mit Sternen.


*°*°*°*


*°*°*°*



Ich hatte eigentlich noch Drahtkugeln besorgt, aber mir war es dann doch genug, ich glaube, sonst hätte es leicht überladen gewirkt. Also lieber weniger denn mehr...

Bilder von meiner restlichen Weihnachtsdekoration werde ich in den kommenden Tagen mal zeigen, der Tag hat definitiv zu wenig Stunden...



Liebe Grüße und einen guten start ins Wochenende,
Eva


Kommentare:

  1. Super schön geworden, da würde ich auch mit Freude hereintreten. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    also ich glaube, selbst binden muss man ihn nun wirklich nicht. Das Ausschmücken gibt dem Kranz doch erst das Besondere. Dein Kranz ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    dein Kranz ist dir super gelungen!Ich finde die Fliegenpilzchen immer zu schön!Sie passen in deinen Kranz toll rein!
    GGGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    der ist ja wunderschön geworden.. !!!!!
    Wir bestimmt nicht der Einzige bleiben , oder , macht Spaß , gell ???

    Schönes zweites Adventswochenende dir ,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. so schön hast du den Kranz gebunden, liebe Eva. Kann gar nicht glauben, dass dies dein erster ist. Mir gefällt vor allem, dass er aus mehreren verschiedenen Ästchen gebunden ist.
    Vorfreude ist die schönste Freude? - Auf jeden Fall freue ich mich sehr über meinen schönen Preis.
    lg. Ruth und ebenfalls ein schönes 2. Adventswochenende -

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kranz ist ja ein Traum, wie vom Profi!!!Ich sende Dir gglg Anja

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kranz ist aber wirklich gut gelungen! Besonders gut gefallen mir auch die verschiedenen Grünsorten!
    Ich verrate dir natürlich gern, was ich mit meinem Einkauf mache..Ich nähe aus dem roten und dem Leinen kleine Anhänger (zeige ich noch, aber erst nach meinem Wichteln nächsten Samstag -),..und der blaue ist für einen Himmel über den "Einkaufsladen", den der kleinste Mann hier am Sonntag vom Sint bekommt ;o)
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende und bin gespannt auf weitere Bilder!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Ich habs nur einmal gemacht und nie wieder... Mein erster Kranz viel vor dem 2.ten Advent schon auseinander. Nun schmücke ich nur noch den fertigen Kranz. LG Inge

    AntwortenLöschen
  9. schön dein Kranz liebe Eva...
    kannst sehr stolz sein auf dich..
    ggggggglg und ein tolles Wochenende..Susi

    AntwortenLöschen
  10. Toll ist er geworden!!! Ich hab in diesem Jahr den zweiten meines Lebens gebunden! Mit Blautanne... Eklig pieksig. ;o)
    Hab ein kuschliges Wochenende und einen schönen zweiten Advent!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,

    dein Kranz ist wirklich schön geworden, hast du sehr gut gemacht!!!! Ein richtig schönes "Willkommen" hängt nun an deiner Tür;-))
    Ich wünsche dir ein wunderbares Winterwochenende.
    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,

    ich kann eigentlich gar nicht recht glauben, dass es das erste Mal ist, dass du einen Kranz gebunden hast. Er sieht toll aus, das Grün ist wunderbar platziert und rund ist er auch.

    Bei der Deko hast du absolut Recht: weniger ist mehr. Man (Frau, Mann, Kind) soll ja noch etwas vom Kranz sehen und nicht nur von Deko erschlagen werden ;)

    Super Job, den du gemacht hast!!!

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    Bist Du sicher dass Du zum ersten mal einen Kranz gebunden hast??? Der sieht ja so was von schön aus. Mir gefallen verschiedene Astarten auch am Besten und rot-weiss-silber ist irgendwie auch hier mein Motto :-)). Hast Du mir Deine Adresse??? Ich würde Dich gerne überraschen..hihihi...habe das so was im Sinn mit Euch...grins.
    Cadburry Schoki ist für mich einfach unwiderstehlich...schon seit Kindheit mag ich diese am Liebsten.....eben fruit and nuts und chocolate buns...yummie....und jelly tots mag ich auch sehr-sehr gerne...lach.
    Hab ein schönes Adventwochenende....ich habe ja heute meine Premiere im Ballett..uuhhhh hoffentlich stehe ich meinem Tanzpartner nicht auf die Füsse oder noch schlimmer ...falle über meinen Rock...platsch der ganzen länge hin ;-))
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    na, der Kranz ist doch perfekt geworden, da kannst du dir auf die Schulter klopfen! Die verschiedenen Zweige harmonieren toll miteinander, ich mag das auch sehr gerne. Und jetzt fühlt sich doch gleich jeder willkommen, wenn er vor deiner Türe steht!
    Bei mir ist heute auch noch Basteln und Reiten angesagt, ich freu mich schon auf den Winterwonderwald!
    Geniess die wundervollen Adventstage,
    ganz herzliche Grüsse,
    die Hummel

    AntwortenLöschen
  15. ♥ boah, der ist aber sooooowas von traumhaft schön!!! Riesiges Kompliment, den hätte eine floristin nicht schöner binden können, wunderschön♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    dein Kranz ist wunderschön geworden !!!!
    Ich wünsche dir einen schönen 2.Advent!!
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva, schau mal bei mir vorbei; ich habe da was für Dich ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen