Samstag, 12. März 2011

Sunny Garden Adventures



Nach den furchtbaren Nachrichten, die uns seit Freitag früh erschüttert haben, schien es mir erstmal nicht möglich, hier einfach fröhliche Bilder hochzuladen, zu sehr haben mich die Ereignisse mitgenommen.
Nun tue ich es trotzdem, die Welt ist so kostbar, das ganze Leben so fragil - wir sollten jeden Moment genießen!

Ein Besuch bei der Familie brachte heute viel Sonne und Gartenabentuer für die Kinder - hochkonzentriert sammelten sie und werkelten mit den Materialien, die die Natur zu bieten hatte...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*




Zwischendurch einfach nur die Sonne und die erwachende Natur genießen...


*°*°*°*



...und sich mit Cupcakes verwöhnen lassen!





Und wenn die Bäume schon nicht selber Blüten tragen, dann bringen wir eben einfach selber welche an!



Ich wünsche euch einen wundervollen Sonntag, passt auf euch und eure Lieben auf!

Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    es fällt mir etwas schwer, in den allgemeinen Wehklag mit einzustimmen. Diese Katastrophe ist natürlich entsetzlich und bedarf mehr, als nur einem flüchtigen Gedanken. Aber sie macht auch deutlich, dass sich die Natur nicht von menschlicher Willkür und "immer-mehr-immer-höher-immer-technisierter" überlisten lässt.

    Gerade in solchen Momenten ist es bestimmt sinnvoller, sich eher der Natur zuzuwenden, statt nur in "die Röhre" zu starren. Und es ist auch sicher sinnvoller, sich der eigenen Kurzlebigkeit bewußt zu werden und den (Vor-)Frühlingstag zu genießen, statt sich zu verschließen und für etwas einen Lebenstag opfern, obwohl damit niemandem geholfen ist.

    Deine beiden Mäuse sehen richtig süß aus!

    Liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Eva, das sind wunderschöne Vorfrühlingsbilder. Schön, dass wenigstens ihr ein bischen Sonne hattet. Leider war sie bei uns immer wieder verschwunden.
    Dabei freuen sich doch alle darauf, die Natur genießen zu können.

    Schnuckelige und große Mädchen hast du schon.

    Sei ganz lieb gegrüßt Heike.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    deine schönen Bilder mit deinen Lieben gefallen mir sehr.Ich bin ganz begeistert davon,dass sie ja auch schon Kränze binden.Toll!Ja,früh übt sich!
    Deine Cupcakes sehen oberlecker aus.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, das hast Du sehr schön geschrieben ! Wir haben gestern auch versucht, den schönen TAg im Garten zu genießen ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. ....ihr hattet anscheinend einen perfekten frühlingstag draussen, danach sieht es aus! ich wünsch euch ganz viele dieser tage und freue mich auf berichte davon, liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  6. Man ist doch schon sehr erschüttert über diese Katastrophen....Deswegen sollte man es wirklich so machen, wie du es beschreibst..Jeden Tag genießen. LG an euch alle von Inge

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    auch wir haben gestern Abend wieder die furchtbaren Bilder gesehen die Rund um die Welt gehen.
    Es ist so erschütternd, was Mensch aus der Welt versucht zu machen und die Natur recht sich.
    Ständig schwirren diese grausigen Fotos durch den Kopf.
    Wir sollten wirklich jeden Tag intensiv genießen aber auch drum kämpfen.
    Deine Fotos sind sehr schön,besonders die der Kinder sind allerliebst.
    Wünsch dir einen schönen Sonntag.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. ♥ wundervolle idee... mit den kindern raus in die natur... und so liebevolle kleine kunstwerke der natur zu erstellen... wunderschön.
    glg

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,

    wie recht du hast...wir müssen es echt genießen, dass es uns so gut geht...

    Wünsch dir eine schöne neue Woche,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo meine liebe Eva..
    das sind wunder- wunderschöne Bilder.. und langsam wirds wirklich Zeit dass es aufwärts geht..
    Deine Mäuse sind besonders süss..
    einen sonnigen Sonntag..
    gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    schöne Bilder hast du da festgehalten. Auch ich binde gerne Kränze und benutze gerne Naturmaterialien zur Deko.
    LG. PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    ich erfreue mich immer wieder an Kindern, die noch Freude an Naturmaterial haben und so schöne Dinge zaubern.
    Wir alle sollte uns immer wieder bewusst machen, wie wunderschön die Dinge sind, die uns von Gott geschenkt wurden -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,
    das habt ihr genau richtig gemacht!Das sieht nach einem wundervollen Tag aus, den ihr in vollen Zügen genossen habt und genauso sollte es wenn es irgendwie geht auch sein.Wir haben hier leider noch keine Gänseblümchen, ich finde die sooo süß ;O)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  14. schöner post, trotz der erneuten verschiebung der erdachse, was wird bloss kommen?

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Eva,
    Danke für deine liebe Nachricht, ich freu mich auch schon, auf's Gänseblümchenkranzbinden. Ich wünsch dir einen schönen Wochenstart, bis bald
    Dana

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,

    ganz wundervolle Bilder.
    Deine Tochter ist ja auch ein Sonnenschein.Suess...

    Ja das mit Japan laest auch mir keine ruhe.
    Ein lieber Freund von mir lebt in der naehe von tokio und ich mache mir wegen dem AKW seeeehr grosse Sorgen.
    Bin aber froh das ihm nichts passiert ist auch wenn er 20 km nach Hause laufen musste weil wirklich garnichts mehr ging.
    Meine Gedanken sind Tag und Nacht bei ihm und seiner Familie.

    Wegen der Donauwelle.
    Sie ist absolut einfach.Haette ich das eher gewusst haette ich sie schon vor Jahren gebacken.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  17. mmmmmh überall so viele leckere cupcakes...Toll!!! Das ist wirklich herrlich was sie so tolles in der Natur gezaubert haben...wünsche dir noch einen schönen Abend und deine Danke für deinen Besuch!!!! GGLG Kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ein soooo schöner Post mit ganz wundervollen Bildern!
    Dankeschön dafür!
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie nur das Allerbeste!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  19. hallo eva,
    was für ein schöner post mit tollen frühlingsbildern! es ist wirklich schlimm, was momentan so in der welt passiert. ich denke es ist umso wichtiger, dankbar für das zu sein was man hat und es jede minute zu genießen!
    liebste grüße,
    rike

    AntwortenLöschen
  20. Diese fröhlichen Bilder sind absolut richtig *smile* Uns sind die Hände gebunden, aber wir haben ja Mitgefühl und doch dürfen wir uns dem Schönen nicht abwenden.
    Mal ganz herzliche Grüße an dich Eva, Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Hi Eva,

    I think you are right. It is important to pick the day and enjoy every minute! I enjoyed looking at your happy photo's The cupcakes look great!!

    Happy new week!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva
    Wie recht Du hast wir vergessen es nur zu oft!!
    Deine Bilder sind herrlich
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Eva ,
    ich finde deinen Blog einfach Klasse .
    L.G.Heike

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Eva,
    du hast absolut recht!
    Deine Bilder sind wohltuend!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen