Freitag, 14. Januar 2011

Time to relax

Nach einer arbeitsreichen Woche und Tagen mit grauem Himmel gönne ich mir gerne einen ganz und gar entspannten Abend...


Diese Badepralinen hat mir eine Freundin geschenkt, damit lässt es sich wunderbar abtauchen



*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*




Dazu ein wenig Kerzenlicht - die alten Backformen eignen sich hervorragend als Kerzenhalter


*°*°*°*




Ein wenig Duft (wirklich nur ein klein wenig...)


*°*°*°*





Dazu einen leckeren Früchtetee genießen


*°*°*°*


*°*°*°*




In der aktuellen Ausgabe von Homes & Gardens blättern...


*°*°*°*




...und von den wundervollen Schlafgemächern träumen...


*°*°*°*




Und anschließend den Abend genussvoll ausklingen lassen...



Wie entspannt ihr am besten, was ist euer favorisiertes Verwöhnprogramm?


Ich wünsche euch einen wundervollen Start in das Wochenende.
Eva


Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    das ist ja das Verwöhnprogramm pur!!!!! Ich wünsche Dir viel Spaß und ein wunderschönes Wochenende!!!!
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. oh wie schöööööööööööööööööööööön, Eva.

    Ich träume gerade von einem verspäteten Mittagsschlaf, danach einem warmen Bad und anschiessend eine wohltuende Massage mit warmem Öl ...

    Irgendwelche Freiwilligen ??

    :)

    Liebe Grüsse,

    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön ! Solche kleinen Auszeiten sollten man sich viel öfter nehmen ! GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    das ist ja ein Verwöhnprogramm erster Klasse. Aber so ähnlich mache ich das heute abend auch. Nur habe ich leider so schöne Badepralinen nicht.

    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Eva!
    Die Badepralinen sehen ja zum "Anbeißen" aus:))
    Ich beneide Dich ohne Ende um Deinen Wellnesabend!
    Genieße ihn und nimm die wohligen Gedanken mit ins Wochenende!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Genau die gleichen Badepralinen hab ich auch mal verschekt und meine beiden Freundinnen dachten erst, es wären echte Pralinen.
    Du machst wundervolle Bilder!!!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Juliane
    PS. Entspannung ist dieses Wochenende leider nicht drin... :o(
    Aber wenn, dann in der Badewanne mit Kerzen, Weinchen und einer WOHNZEITSCHRIFT! *kicher*

    AntwortenLöschen
  7. So ähnliche Badeperlen hat mir mein Bruder letztes Jahr geschenkt, die duften sooo herrlich!!! Ich liebe es auch, abends in die Badewanne zu steigen und dann ein schönes Buch/Magazin zu lesen.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Wow, Eva, das hört sich nach Mini-Urlaub an ;o),das wird bestimmt ein Hochgenuss ;o)!Ganz viel Spaß und Entspannung!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    du machst es richtig und lässt es dir gut gehen.Deine Badepralinen sind ja toll.Ich habe nie die Ruhe ein Bad zunehmen,bin ja ein kleiner "Jippel"sondern dusche immer nur.Wenn ich krank bin,ja dann kann es passieren,dass ich in der Wanne liege.Dann kann ich eh nichts anderes machen aber sonst geht bei mir immer alles ruck zuck.(lach)
    GGGlg Diana

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe solche Badepralinen! Meine allerersten habe ich vor vielen Jahren mal in London gekauft...
    Ich habe heute auch einen Wellnessabend, allerdings nicht so wie Deiner sondern eher mit in Ruhe computern, lesen und DVD schauen. Seit der Kleine da ist, habe ich den Fernseher kaum noch an.
    Ich hätte nichts dagegen die Wolle mit Dir zu tauschen. Als Tauschartikel vielleicht eine Kleinigkeit, die es nur in England gibt??
    Meine Emailadresse steht ja im Post. Meld Dich mal!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    da werde ich ja gleich neidig. Ich habe nämlich nur eine Dusche und keine Wanne und im Winter vermisse ich es so sehr mal ein heißes Bad zu nehmen.
    So ein richtiges Verwöhnprogramm habe ich gar nicht. Schade eigentlich.
    Ich wünsch dir auch ein ganz schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. ... mmmmhhhh!!! Allein schon vom Lesen und Fotos anschauen fühl ich mich irgendwie tiefenentspannt... wie hast du das nur gemacht, liebste Eva??? Hach, jetzt kann das Wochenende kommen...
    einen wundervollen Abend wünsche ich dir! Allerliebste Grüße von
    ... meike

    AntwortenLöschen
  13. das hört sich sehr entspannend an!!! ich hab mich heute von meinem mann bekochen lassen und werde mich gleich aufs sofa setzen, die füße hochlegen und mit kuscheliger wolle stricken!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Dann genieße den Abend! Vielleicht sllte ich es gleich nachmachen. Meine Enstpannung sieht auch so ähnlich aus. Noch schöne Musik dazu und vielleicht ein wunderschön romantischer Film obendrein, auch wenn man schon gesehen hat. Dann ist es nicht so schlimm dabei einzuschlafen. Schönes Wochenende, Éva

    AntwortenLöschen
  15. mmmh, ich kann es schon fast riechen... ;-) Ich wünsche Dir einen entspannten Abend und ein erholsames Wochenende.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  16. Richtig machst du es: einfach mal selbst verwöhnen und abtauchen. Auch wenn es nur 1-2 Stunden sind, aber die haben den Wert von mindestens einem Urlaubstag ;)

    Ganz liebe Grüße und ein tolles Wochenende

    Tine

    AntwortenLöschen
  17. Solche schöne Badepralinen...hmmmm...die duften bestimmt wunderbar.

    Und ja, wenn man neben dem "weiß" auch gerne etwas Farbe und einfache Ideen mag, dann lohnt sich der Kauf dieser Zeitschrift. Ich bin von ihr begeistert. :-)

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Eva,
    bin schon ganz neidisch auf dein Verwöhnprogramm! Zwischen so etwas und mir steht noch die Zeugnisschreiberei und das Korrekturlesen.... aber dann gibt´s kein Halten mehr ;-).
    Wünsche dir auch ein schönes wellnesswonniges Wochenende und viele liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Eva,
    oh, ich liebe diese Badekugeln, Emmy hatte zum Geburtstag 2 Stück in so einer "Eierpappe" von Oma zum Geburtstag bekommen. Die riechen so köstlich.
    Ich hoffe, du konntest dich schön entspannen aber anscheinend hast du ja das volle programm gehabt. Tee, Zeitung, Badekugeln... was will man mehr.
    Liebe Grüße schickt dir Karolina

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Eva,
    Dein Programm kann doch kein Wellnesshotel der Welt toppen, oder? Ich seufzte gerade so laut, dass Du es eigentlich hättest hören müssen.
    Noch viele weitere so tolle Verwöhtage-Tage für Dich und liebste Grüße von MANU

    AntwortenLöschen
  21. Ohhh liebe Eva..
    das hört sich doch mehr als genial an.. diese Badepralinen würden mir auch gefallen.. ich bin die volle BAdemaus... hach...
    das ist Wellness pur...
    ggggggglg und einen schönen Abend..Susi

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Bilder, liebe Eva! Und die Badepralinen sehen echt lecker aus :-)
    Gute Frage. Ich bade überhaupt nicht gern sondern dusche viel lieber, einfach weils viel schneller geht. Ist für mich eine reine Reinigungsaktion.
    Entspannen ist für mich hauptsächlich in der Natur, im Wald, draußen. Wenn ich mich drinnen entspannen will, leg ich mich aufs Sofa, mache die Augen zu oder lese ein wenig. Früher hatte ich gern auch eine Duftlampe angezündet. Aber seit meiner Allergie muß ich darauf leider verzichten.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Eva,
    tolles Verwöhnprogramm!
    Die Kerzen in den kleinen Backförmchen sind süß!
    Einen schönen Sonntag und allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  24. ...mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhmmmmmmm...
    hach...ich gönn`es dir...
    vonherzen
    silke :-)

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Eva,
    na das sieht echt nach einem wunderbar gelungenen Abend aus - danke für diesen Wohlfühl - bzw. Entspannungstipp :)
    Die Badepralienen sind wirklich wunderschön- echt ein Hingucker im Bad.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Eva,
    habe leider nicht so viel Zeit. Mein Schaumbad läuft gerade ein.
    Alles Liebe
    Ira

    AntwortenLöschen