Dienstag, 30. November 2010

Überraschung


Mögt ihr Überraschungen? Ich liiiiieeebe Überraschungen!!

So wurde ich zuletzt vom Töchterlein überrascht, die mit meiner Freundin dieses schöne Lebkuchenhaus errichtete...




*°*°*°*


Es verbreitet einen so leckeren Lebkuchenduft...


Nun habe ich gedacht, dass ich die Kinder überrasche, mit etwas passender Weihnachtsdeko und habe heute in ihrer Abwesenheit das Zimmer etwas dekoriert - das Lebkuchenhäuschen natürlich im Fokus...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Weiß-Silber-Rot hätte hier nicht so gut gepasst und so bin ich in diesem Zimmer bei warmen Farben geblieben. goldene Päckchen, eine nostalgische Lampe, Reh und Eule sowie eine kleine Holzkrippe haben sich um das Knusperhäuschen versammelt...

Auch die Tür hat etwas Deko abbekommen...




Sie haben sich so sehr gefreut und wir haben die Gelegenheit genutzt, gleich dort zusammen warmen Tee zu trinken und von Äpfeln, Mandarinen und Schokolade zu naschen - richtig schön!!!



*°*°*°*


*°*°*°*




Ich wünsche euch einen wundervollen Abend,
Eva

Kommentare:

  1. Das klingt richtig schön! Ein Lebkuchenhaus wollen wir jetzt in der Adventszeit auch noch basteln. Letztes Jahr haben wir das zum ersten Mal gemacht, und es hat solchen Spaß gemacht!
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    es ist so schön geworden und eine super Idee von Dir in die Deocoratiton das Häuschen mit einzubeziehen Die Kinder waren sicherlich richtig stolz darauf. Beim gemeinsamen Teetrinken hätte ich gerne Mäuschen gespielt. War bestimmt sehr gemütlich und schön. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  3. Oh, welch wundervolle Idee,..so ein Knusperhaus ist schon was tolles,..
    und dann mit allen Tee trinken, wie gemütlich :o)

    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Das Lebkuchenhaus ist wundervoll geworden! Dickes Lob an Dein Töchterchen!!!
    Und dann noch zusammen mit Mama`s Deko... PERFEKT!!!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch eine traumhafte Woche!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,

    Überraschungen sind soooooooo schön. Und weil sie so selten (oder nie) vorkommen, sind sie um so schöner! ;)

    Liebe Grüße und noch viele, viele gemütlichliche Tee-Äpfel-Manderinen-Schoki-Nachmittage bis Weihnachten

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  6. ♥ boah, deine Tochter ist ja echt süss... soooo eine liebe Idee... ein Lebkuchenhäuschen... boah... sowas hab ich noch nie gehabt... ich freu mich mit dir und wünsche dir eine schöne Adventszeit ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Ach, wie schön dieses Lebkuchenhaus!
    Find ich so süüüß! Die Figuren sind wirklich gut gemacht...
    Viel zu Schade zum Essen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Überraschungen auch ;-)
    Und schmunzelnd musst ich daran denken das ich früher für meine Kinder lebkuchhäuser selber gebacken habe. Gott waren die windschief,
    aber total toll. *lach*
    Mal herzliche Grüße hier lass, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Knusper, knusper knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen? Herrlich, liebe Eva. Ich mag auch Überraschungen.
    Wir Kinder haben mal ein ganz großes für meine Eltern gebastelt. Meine Eltern wollten es aber gar nicht essen, weil es so schön aussah. Und später war es nicht mehr zu essen, denn der Lebkuchen war steinhard geworden.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen