Montag, 8. November 2010

Paperart im Herbst

Am Wochenende packte uns die Bastellust und so habe ich mich mit den Mädels hingesetzt - unser Projekt war ein Reh mit zwei Fliegenpilzen.





Anleitung und Schablone kann man hier bekommen. Meine Kinder wollten jedoch kein rosa Reh, sondern ein braunes, so wie es sich gehört...

Also schwarz-weiß ausgedruckt und den Kindern zum Ausmalen gegeben - die Zeit, in der sie mit Malen und Ausschneiden beschäftigt sind reicht prima für einen großen Kaffee und ein Stück Kuchen..



*°*°*°*



Nun geht es an den Feinschnitt, ans Falten und schlussendlich ans Kleben - da ist dann wohl wieder Mutti gefragt...


*°*°*°*


Und irgendwann nach 2 Stunden, klebrigen Fingern und ein wenig Flucherei, darf Klein-Bambi mit zwei pilzigen Begleitern bei uns einziehen - ein echtes Gemeinschaftswerk!

Mein Fazit: es dauert länger als es aussieht und es ist auch wesentlich fummeliger - also etwas für geduldige Mütter mit etwas älteren Kindern. Aber das Ergebnis gefällt mir außerordentlich gut - trotz oder vielleicht auch wegen- der kleinen Unperfektheiten des Ausmalens...




Liebe Grüße,
Eva
.

Kommentare:

  1. Liebe Eva,

    wiiie goldig....ihr habt echt schön gebastelt,
    wäre auch was für uns...danke für den Tipp, muss ich gleich mal speichern...

    Wünsche dir / euch eine ganz schöne Woche,

    lieben Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    ich finde es total schön, dass du dich mit deinen Mädels hinsetzt und bastelst. So kommen sie auf den Geschmack und entwickeln Phantasien. Irgendwie bleiben diese Tätigkeiten schon lange in den Kindergärten und Schulen auf der Strecke, bzw. werden nur sehr halbherzig praktiziert. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Großes Lob!!!!

    Hast Recht - immer denken wir an die Kids und bleiben selbst "auf der Strecke". Warum also nicht einmal eine Leckerei nur für uns? Ich habe aber die Befürchtung, dass du nach der Fabrikation vom Dulce-Licor nicht mehr viel als Geschenk übrig hast *grins*. Das "Zeugs" ist soooo lecker... yummi-hmmmm!

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde es super, gerade wegen dem unregelmässigen Pinselstrich! So niedlich! Da werde ich mal probieren, meine Jungs auch mit klebrigen Fingern zu versorgen :o)
    Kennst du ausserdem http://netz-fischerin.blogspot.com/??? Das ist j auch so schön creativ ;o)

    Feinen Abend dir
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, das ist so süß!!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  5. liebe Eva,
    Soooo cute. Musste es gleich downloaden...man weiss ja nie für was man so süsse Bastelsachen gebrauchen kann ;-)). Deine Töchter haben recht, rosa sieht das Reh nicht so schön aus.
    Liebe Grüsse
    Hanni

    AntwortenLöschen
  6. Das ist echt hübsch geworden. Man sieht richtig, wieviel Liebe in dieser Arbeit steckt. LG Inge

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht ja so süß aus, liebe Eva. Ich denke mal, dass ist eine Bastelei nicht nur für Kinder. Ich werde mir gleich mal die Vorlage holen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,
    die sind ja klasse! Danke für den Link!
    Aber dafür ist meine Maus noch zu klein :-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    eine ganz bezaubernde Idee....nur meine Tochter ist dafür noch zu kleine bzw. auch zu ungeduldig.
    Dein Post passt ja ganz wunderbar zu meinem ;-)

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    wie wunderschön - dass man mit Papier so herrliche Dinge zaubern kann...
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva , da hat sich die Arbeit gelohnt !!! Ihr habt es wunderschön gemacht...großes Lob natürlich an Deine Kids !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  12. EEEEEEEEEEEva, das sehe ich ja jetzt erst ! Wie herzig ist DAS denn !!!
    So schöööönn !

    AntwortenLöschen
  13. ....klasse.
    auf SOWAS steh ich ja total... hast du bei meike deren tipp gesehen? sonst schau mal hier:
    http://www.kreabala.com/calafant/CALAFANT_Uebersicht.shtml

    glg steffi

    AntwortenLöschen
  14. ... liebste Eva,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar *freu* Hab mich eben mal in deinem Blog umgesehen und fühle mich sehr wohl hier...! Schöööön hast du's. Und das Reh ist einfach nur bezaubernd... muss ich mir un-be-dingt merken. Ganz liebe Grüße und bis bald,
    Meike

    AntwortenLöschen