Dienstag, 16. November 2010

Orangen-Knusper-Pralinés


Die letzten Tage waren sehr anstrengend: heute habe ich mir mal eine Pause gegönnt!

Von meinem Schwager habe ich eine Pralinenform geschenkt bekommen, die MUSSTE ich einfach gleich mal ausprobieren und so sind heute 15 leckere Orangen-Knusper-Pralinés entstanden...



*°*°*°*


Von einer Bio-Orange habe ich etwas Schale abgeraspelt...


*°*°*°*


*°*°*°*



Ganz wichtig: Schokolade darf natürlich nicht fehlen - hier weiße Schokolade und Zartbitter


Zum Knuspern habe ich Nuss-Getreide-Mix genommen und klein gehackt...



Gefüllt habe ich die Formen letztlich zuerst mit einer Schicht weißer Schokolade, anschließend der kleingehackte Getreide-Nuss-Mix und abschließend eine Schicht Zartbitter-Schokolade mit Orange...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Gar nicht so schwer, sehr lecker und ich habe schon wieder einige neue Ideen im Kopf, vielleicht gibt es zu Weihnachten diesmal von mir Pralinen...

Auch immer wieder lecker: Feigen-Mandel-Pralinés...



Süße Grüße,
Eva

Kommentare:

  1. OMG..wenn ich keine Nuss-Allergie hätte, würde ich heute abend noch zu dir kommen ;o)
    Sehen dir lekker aus!!

    Schönen Abend dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Da kann ich mich Maren leider gleich anschließen,
    aber mein Mann hätte seine wahre Freude daran und weißt du was,
    ich werde ihm welche machen. ;-)
    Danke für die gute Idee.
    Mal liebe Grüße an dich, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie lecker! Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Viele Grüße Verena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,

    die sehen soooo lecker aus !!!
    Habe aber noch nie selbst Pralinen gemacht...
    Tut mir leid zu hören , dass du krank bist...ich schick dir in Gedanken mal meine Wärmflasche vorbei...
    Gute Besserung wünsch ich dir...mit Kindern ist das Erholen ja nicht so einfach...
    ganz liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht gefährlich lecker aus. Ja, draußen hab ich angefangen mit dekorieren, weils trocken war... LG Inge

    AntwortenLöschen
  6. Du, das ist ja echt toll. so simple und dann sehen die Teile so verfüherisch lecker aus. Und drinnen wartet eine Knusperfüllung. Welch gute Idee. Bin schon auf die Weihnachtsidee gespannt. Liebste Grüße nach great Britain. Sowas, jetzt heiraten der William und die Kate - mein Mann und ich dachten, wir werden die Hochzeit des Jahres 2011 feiern. lach* tun wir auch!!!

    AntwortenLöschen
  7. ich hätte gerne auch einige davon! die sehen so köstlich aus und ich liebe die orangennote in süßigkeiten. ich versuche mal auch, wenn die weihnachtsbäckerei losgeht. liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  8. Also wasDu so machst , wenn Du Dir eine PAUSE gönnst ... Tzzzzzz ...

    Sieht toll aus , erst recht für den ersten versuch.
    Wahnsinn !

    LG

    Maren

    AntwortenLöschen
  9. Was ist das denn für tolle Idee,liebe Eva ?Ich bin total begeistert!Ich gehe hier mal Schokolade suchen, zwar garantiert nicht so lecker wie deine,aber du hast mir Appettit gemacht ;o)!Viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva!
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Freu:))
    Du hast einen tollen Blog, den ich jetzt regelmäßig besuchen werde!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva, das sieht soooooo lecker aus. Und passt wunderbar zu meinem heutigen Tag ;)

    Pralinenform? Stellst du sie nach der Befüllung in den Kühlschrank oder härtet die Schokolade bei Zimmertemperatur? Ich finde deine Idee total spannend!!! Außerdem liebe ich Schokolade - mit Nüssen, ohne, mit Schokocreme gefüllt, mit ..... *lach*

    GGLG

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und GutenMorgen, liebe Eva ...

    wow! Sehen die aber lecker aus!! Selbst am frühen Morgen könnte ich da sofort reinbeißen - Sch... auf Hüftgold! ... ;)))

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Gell, die Farben sind wunderschön, und ich bin auch immer ganz glücklich, wenn ich einen Stern fertig habe - das Papier lässt sich leider nur sehr schwer verarbeiten. Könntest Du mir vielleicht Deine Kinder ausleihen??!! ... ;))))

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Pralinen, genau mein Fall! Und Deine sehen auch soooo schön aus!
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Ooh, liebe Eva, das sieht ja so verführerisch aus. Kannst Du nicht einen Online-Shop aufmachen. Dann würde ich sofort welche bestellen. ;o)

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva,
    die sehen jaaa soooooo lecker aus, ich habe schon so lange keine mehr gemacht, aber eine super Geschenkidee für Weihnachten ist es auf jeden Fall,
    muss es mir in Ruhe gleich nochmal durchlesen.
    Ich spüre schon wie die Schoki auf der Zunge zergeht ;O)
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Eva,
    wow, die sehen aber lecker aus, die sind ja echt perfekt. Ich möchte am Wochenende auch Trüffel herstellen. Ich hatte das letztes Jahr schon einmal versucht, aber die Masse wurde leider nicht fest - wir haben sie dann mit dem Löffel gegessen:)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. hallo,
    deine pralinen sehen sehr lecker aus.
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  18. die Pralinen sehen ausgesprochen lecker aus. leider habe ich für sowas überhaupt kein Händchen...

    LG Anja

    AntwortenLöschen