Freitag, 26. November 2010

Fernweh


Packt euch auch manchmal das Fernweh? Der Wunsch, einfach die Koffer zu packen und zu verreisen, mal allen Alltag hinter sich zu lassen und irgendwo die Seele baumeln zu lassen?



Ich habe schon seit meiner Kindheit immer wieder heftiges Fernweh, daher zieht es mich auch immer wieder raus und ich gehöre definitiv nicht zu der Fraktion "zu Hause ist es doch am schönsten". Na klar ist es zu Hause schön, aber ich kann es nur genießen, wenn ich ab und zu "ausbrechen" kann... Geht euch das auch so?

Manchmal geht das natürlich nicht sofort, wenn eine akute "Fernwehattacke" kommt, dann träume ich mich an andere Orte...

...blättere in Bildbänden



...und Reiseführern


...und stelle mir vor, was ich am Urlaubsort machen würde: welche Museen würde ich besuchen, was müsste ich unbedingt anschauen, in welchem Restaurant würde ich essen...

Was macht ihr, wenn das Fernweh mal zuschlägt?


Und da mich das Reisen einfach schon seit jeher fasziniert hat, kann ich mich auch für Reisen aus vergangenen Tagen begeistern, so wie diese Fahrkarten aus 1974 (ich muss mal überlegen, was ich am besten mit ihnen mache...)


*°*°*°*



Oder dieser Fährfahrplan für die Strecke Hoek van Holland - Harwich aus dem Jahre 1937.



*°*°*°*


Da ich diese Strecke selber sehr oft fahre, ist es für mich natürlich umso interessanter. Interessant auch, dass die Dauer der Überfahrt, sowie die innerenglischen Bahnverbindungen gar nicht so viel länger gedauert haben, teilweise sind es nur Minuten...


Die Fährüberfahrt für ein Grammophon kostete übrigens 4,65 Gulden, ebenso wie der Transport einer Nähmaschine. Eine Schreibmaschine hingegen konnte man bereits für 2,80 Gulden mitnehmen...




Auf Wunsch habe ich in meinem letzten Post das Rezept für die Scones noch eingefügt. Noch habt ihr auch die Chance, bei meinem Gewinnspiel mitzumachen!

Liebe Grüße und einen guten start ins Wochenende,
Eva

PS: Braucht jemand von euch noch tolle Winterstiefel von Richter in Größe 27 (braun) und/oder Prinzessinnen-Hausschuhe von kitzbühel in Größe 30?






Kommentare:

  1. Hallo liebe Eva, den Wunsch einfach den Koffer zu packen und wegzureisen, den kenne ich sehr gut! Ich bin bevor ich meine Kinder bekommen hatte super viel in der Welt herumgereist, mindestens 1-2 x im Jahr, das vermisse ich manchmal, auch wenn ich es unter diesen Bedingungen wahrscheinlich nicht mehr machen würde!Ganz liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. huhu eva! bin auch soooo, zu gerne daheim aber dann doch auch zuuu gerne fern der heimat. und ich war schon so lange nicht mehr dank des buben. aber ich habe natürlich ein reisetagebuch gefüllt mit allem schiet... das meiste stammt aus london *gg*
    sei lieb gegrüßt
    setffi

    AntwortenLöschen
  3. Hach Eva, ja das kenne ich! Eben weg, Energie auftanken, neue Eindrücke,..ich kann auch gut alle paar Jahre umziehen ;o)
    Tolle Reisesachen hast du da versammelt, ..bin schon sehr gespannt, was du mit deinen Kärtchen machst!
    Wünsche dir ein wundervolles 1. Adventwochenende...schneit es bei euch schon? Hier nicht *schluchz*..
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva,
    ja das kenne ich auch! Dieses Jahr hab ich es zwecks Umzug kaum geschafft ein wenig zu Reisen, das hängt mir jetzt ziemlich nach! Trotzdem ist es das schönste nach einem Urlaub wieder im eigenen Bett zu schlafen :))
    Tolle Kärtchen, bin gesapnnt was du damit werkelst!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    ich bin so gerne zu Hause! Es gibt nicht soviel was mich reizen würde, auf jeden Fall nochmal Schweden und mein größter Wunsch ist Irland.
    Aber ich finds toll wenn jemand " viel gereist" ist!
    ganz liebe andrellawochenendgrüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    ja das habe ich auch manchmal, besonders dann, wenn ich so große Schiffe sehe. Dann stelle ich mir auch immer vor, wie es wäre, wenn ich da mit an Bord wäre.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva, im Sommer geht mir das auch so. Aber jetzt in der gemütlichen Zeit bin ich am liebsten zu Hause.
    Schreib doch einfach deine Erlebnisse von deinen Reisen auf, vielleicht hilft dir das in Erinnerungen zu schwelgen.
    gvlg Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva, auch ich kenne das Fernweh und komme auch immer wieder gerne nach Hause. Na und ich bin auch in der glücklichen Lage und kann ab und an mal ausbrechen. Mein mann hütet dann Haus und Katzen und fahre durch die Lande. Habe gestern erst meinen Termin im April 20100 für Flensburg fest gemacht und genieße nun die Vorfreude. Und auch ich lese dauernd in Reiseführern und kenne die Orte dann schon mal recht gut bevor ich überhaupt dort war.Auch schwelge ich gerne in den fotografischen Erinnerungen. Mal ganz liebe Grüße hier lass, Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva,
    hin und wieder bekomme ich Fernweh... Aber soweit wie du, war ich noch nie weg... ;o9
    Dennich gehöre definitiv zur Fraktion: Zuhause ist es am schönsten. ;O)
    Viele liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  10. Ich kenne beides- Fernweh und gern zu Hause sein-
    einerseits mag ich die Adventszeit- aber bei dem Wetter ab an den Strand von Miami------ das hat auch was!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  11. Einfach mal auf und davon... Jaaaa... das wärs!!!
    Aber bei mir liegts nicht unbedingt daran, daß ich von meinem Zuhause weg will (Ich bin eher der Stubenhocker:)), sondern weil mir hier manchmal alles über die Ohren wächst...
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Adventswochenende!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  12. Wir stillen unser Fernweh Montag schon. Es geht zwar nur für ein paar Tage nach Rostock, aber ich freu mich und, ich glaube, ich friere jetzt schon... LG Inge

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva,

    ja Fernweh das kenne ich auch.So gerne wuerde ich wieder mal nach Australien fliegen aber mit einem Schulpflichtogem Kind gestalletet sich das sehr schwer.Da bei dennen im winter Sommer ist....da haben die Kinder keine 6 Wochen Ferien...
    glg Conny

    AntwortenLöschen
  14. Jaaaaaaaa-ich war 7 Monate Backpacker in Australien und seither könnt ich ständig losziehen. Indien, Thailand, Kanada...aber erstmal muss ich meine Kind / er ( will ja nach Tim noch weitere ) großbekommen. Dann werden wir sicher diesen Traum umsetzen. Ich liebe es neues zu entdecken. Die fahrkarten sind super. Liebste Grüße an dich- Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Eva!

    Danke für deine lieben Kommentare!
    Also wegen der Modelliermasse, die ich genommen habe heißt :Keramiplast Lufthärtende Modelliermasse!
    Oder es gibt auch lufthärtenden Ton!!! Aber Fimo müsste bestimmt auch funktioniern! Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen und wünsche dir ein schönes Restwochenende!
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen