Dienstag, 23. November 2010

Silber & Grün - ein Rückblick

Dieses Jahr wird Weihnachten bei mir Silber & Weiß mit roten Akzenten - ich habe mich von den Farben inspirieren lassen und sie passen zu meinem diesjährigen Weihnachtsgefühl!


Die Farben behalte ich jedoch nie bei, jedes Jahr steht eine andere Farbe im Mittelpunkt, eiten lasse ich mich dabei von meinem Gefühl.

Letztes Jahr war Weihnachten bei mir silbernd und grün - ich hatte mich sofort in diese Farbkombination verliebt... Da ich gerade am Umziehen war, hatte ich wenig dekoriert, mich dafür aber an den Geschenken ausgetobt...



*°*°*°*


Grau-silbernes Schneeflocken-Geschenkpapier, silbernes Band und grüne Weihnachtskugeln...


Auch kulinarisches gab es von mir - ich habe thematisch passende Plätzchen gebacken: Notenschlüssel und Instrumente für die Musiker in meiner Familie, Diosaurier für den kleinen Dino-Fan meiner Freundin - die passenden Förmchen gab es als (silberne) Deko gleich mit dazu


*°*°*°*



Im Haus meiner Mutter habe ich Details ihrer Deko fotografiert und ihr daraus ganz individuelle Weihnachtskarten geordert...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Auch beim Weihnachtsessen durfte ein grüner Akzent nicht fehlen:
herzhafte Scones mit Sour-Cream, Cranberries und Basilikum



Auf Wunsch kommt hier noch das Rezept:
Zutaten:
200g Mehl
3 TL Backpulver
2 EL gehackten Basilikum
50g geriebenen Parmesan
6-8 EL Milch
25g Olivenöl-Brotaufstrich (zb von Bertolli)
(wer mag: etwas getrocnete Tomaten in kleinen Stücken und ein paar gehackte Pinienkerne)

*°*°*

In einer Schüssel das Mehl und den Aufstrich verkneten, bis eine krümelige Masse entsteht. Nun die anderen trockenen Zutaten dazugeben. Wer möchte, kann etwas Käse aufsparen, und später darüber streuen.
Nun nach und nach die Milch hinzugeben, es darf jedoch nicht zu nass werden.
Teig gut durchkneten und auf einer mehlbedeckten Oberfläche dick ausrollen. Runde Stücke (ca 6cm durchmesser) ausstechen, auf ein Blech legen und mit etwas Milch bestreichen.
Bei 180°C ca 10-12 Minuten backen.

Wechselt ihr auch die Farben? Oder habt ihr feste Vorlieben? Jedes Jahr alles neu, oder Klassiker, die immer mit dabei sein müssen?

Ich freue mich schon wieder aufs Weiterdekorieren und wünsche euch noch einen wundervollen Tag!



Liebe Grüße,
Eva

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht diese Zusammenstellung aus. Bei mir überwiegt rot als Weihnachtfarbe. Ab und zu kommt dann ein Teilchen dazu, was zum vorhandenen paßt. Zum Roten gibts dann entweder Gold oder Silber. Das variiert von Jahr zu Jahr.LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,

    seit Jahren behalte ich eigentlich die Vorliebe für helle Dekoration. Mal weiß mit silber, mal mattes naturweiß mit weiß, mal weiß mit grün. Vielleicht ist das ja schon "klassisch"? ;)

    Mit bunten Dekorationen habe ich Gefühlsprobleme. Irgendwie kann ich mich damit nicht mehr anfreunden. Komischerweise ist das nicht erst, seit wir hier leben. Auch vorher schon... Weihnachten ist für mich irgendwie mit Weiß verbunden...

    Ich mag andere Kombinationen auch gern anschauen, aber selbst möchte ich es eher dezenter, wobei einige Farben für mich gar nicht gehen. Zum Beispiel Blautöne, Orange, Flieder bis Lila, Gelb, Gold.... nee, nicht mein Ding. Dann eher doch klassisches Weihnachtsrot ;)

    Ganz liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  3. ach ich liebe so ruhige nachmittage, da kann man sooo schön bei den bloggerinnen vorbei und solchen netten sachen, wie dein grün- silber- thema entdecken! sieht wirklich toll aus zusammen, ich bin da sehr unmutig, bei mir ist es seit jahren rot, weiß, gold, silber, dunkelgrün, anfang zwanzig hatte ich eine altrosa- phase :)
    mmmmh, die scones sehn superlecker aus, yamyam!
    grüßle
    lola

    AntwortenLöschen
  4. ja eva, wir haben uns wohl fast gleichzeitg besucht grade :)
    oh danke, die motivation brauch ich wirklich und dir schicke ich auch ganz viiiiiiiiiiel davon! achtung, aufpassen, schwups, schon bei dir *g*

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Rück(Ein-)blick liebe Eva.
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Farbkombination!
    Verrätst du mir das Rezept für die herzhaften Scones? Die sehen so lecker aus.

    Anfang des Jahres waren wir in England (Cornwall). Demnächst wollen wir einen Foto-Abend mit typischem Essen machen. Da passen sie gut rein. Oder?

    Nun schau ich noch schnell bei deiner Verlosung rein.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Oh lekker..herzhafte scones..mmmm...die sind bestimmt herrlich ;o)
    Und die Idee Kekse mit dem Keksausstecher zu verschenken, finde ich super!
    Wir haben hier immer rote Adventdeko, mal ein bisschen weiss dabei oder grau,..aber eher rot mit Natursachen.-Wenn endlich Sint weg ist, dann geht's hier adventlich weiter *lach*
    Schöne Woche dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,

    das sieht alles wunderschön aus und die Idee, Fotos zu Karten zu verarbeiten, finde ich super.
    Meine Weihnachtsfarben sind immer rot, gold und silber und natürlich das Grün der Tannen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Eva, bin mit meiner Farbauswahl auch eher in der reduzierteren neutraleren Ecke zu finden. Will es diesmal nicht gar so üppig wie letztes Jahr.
    Viel Spaß beim Weiterdekorieren und liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,

    der Krautsalat hält sich luftdicht verpackt gut 5 Tage. Ich wundere mich immer, wieviel Salat aus so einem kleinen Kopf Weisskohl rauskommt. Ich habe ihn halbiert, die Hälfte zum Salat gemacht und die andere Hälfte in Streifen geschnitten, kurz blanchiert und eingefroren.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    Ich habe eigentlich immer die Farbe rot in meinen Kombis...letztes Jahr hatte ich zudem noch braun-weis...und eben rot-weiss...es war auch schon rot-gold ;-)) aber gefallen tut mir rot-weiss einfach am Besten weil es so skandinavisch ist.
    Liebe Grüsse
    hanni

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva.. Silber und Rot find ich Weihnachten auch ganz toll.. Deine Bilder sind ganz ganz toll und lecker ;O))
    ggggglg und einen kuschligen abend..Susi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Eva!
    Deine Bilder sind ganz, ganz toll geworden! Die Farbkombi gefällt mir super gut!
    Ich lege mich bei der Weihnachtsdeko nie fest... Jedes Jahr kommt so, wie es kommt:)) Und wenn zweimal das selbe hintereinander kommt...:))
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva ,
    Deine Farbkombination gefällt mir sehr gut ! Habe ja fast alles weiß ... aber zu Weihnachten gehört bei mir Rot dazu ! Ganz tolle Bilder hast Du gemacht !!!
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  15. huhu eva!
    auch bei mir: eher spontan. auch mal 3jahre hintereinander, weils so schön war. dieses jahr wieder rot/weiß.
    und die scones sehen ja wieder höööchst appetitlich aus!
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Eva,
    magst du mir das Rezept für die Scones verraten? Die sehen ja superlecker aus!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva, bei mir wird´s auch eher schlicht. Aber grün ist doch auch toll, oder?
    Ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen