Dienstag, 28. Februar 2012

Roasted Vegs & yummy dips


Nach der Schoko-Orgie letzte Woche gibt es heute mal was gesundes. Das ist so ein prima Rezept, um abends mit der besten Freundin eine Flasche Wein dazu zu trinken und alte Sex and the City folgen zu schauen. Oder um sich selbst schnell etwas leckeres auf den Tisch zu zaubern. Oder um den Mann der Nachbarin zu überzeugen, dass ein "Nur Gemüse"-Gericht etwas tolles sein kann - ihr seht schon: ein Multitalent und mal wieder richtig easy zu machen.

After all this chocolate last week, today something healthy. Great to have with your best friend while drinking a bottle of wine and watching old series of Sex and the City. Or just to treat yourself a bit. Or to convince your neighbour's husband that vegetables can actually taste good.
And it's really easy to make!


*°*°*°*



Gemüse schälen und evtl. schneiden - alles sollte ungefähr die gleiche Dicke haben. Mit Salz, Pfeffer und Kräuter bestreuen, mit gutem Olivenöl beträufeln und mit Alufolie abdecken. Nun ab in die Ofen bei 180°C. Je nach Dicke dauert das zwischen 15 und 35 Minuten.
Bei mir gab es gestern Babykarotten, Babyfenchel und Tigeraubergine.
Dazu Spinat-Jpghurt und Auberginencreme.

Peel and cut the vegetables - they should all be about the same size. Season with salt, peper and herbs, sprinkle with good olive oil and cover with aluminium foil. Now put it in the oven at 180°C. Depending on the thikness it should take between 15 and 35 minutes.
I made babycarrots, babyfennel and tiger aubergine.
And with that spinach yogurt and aubergine mousse.


*°*°*°*°*


*°*°*°*


Für das Spinat Joghurt ein wenig Blattspinat weich kochen. Pures Joghurt mit Salz, Pfeffer und einer Knoblauchzehe würzen, den Spinat unterheben und schon fertig!

For the spinach yogurt just cook a bit of leaf spinach until soft. Season plain yogurt with salt, pepper and one garic clove, stir in the spinach and that's it!



*°*°*°*


*°*°*°*


Die Aubergine kommt mit in den Ofen. Wenn sie gar und weich ist, das Fleisch mit etwas Joghurt, getrockneten Tomaten, Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Chilli und etwas Olivenöl zu einer Paste verrühren. Ich könnte mich reinlegen!

Put the aubergine in the oven too. When it's soft and ready, mix the flesh with a bit of yogurt, dried tomatoes, garlic, lemon juice, salt, chilli and a bit of olive oil. I could live of it!





*°*°*°*



Und nun können wir uns wieder guten Gewissens den Schokosünden hingeben! Ich wünsch euch einen schönen Tag!

Have a lovely day!


Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    es sieht sehr lecker aus und für uns Zuhause könnte ich mir das auch vorstellen, bis auf Auberginen, die mein Mann verschmäht ;o)

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag mit vielen Glücksmomenten,

    Gruß Liane

    AntwortenLöschen
  2. Lecker!!!! Ich liebe gegrilltes Gemüse.

    ♥ Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Die Aubergune sieht toll aus!
    Das Rezept von der Crème werd ich mal probieren,
    aber auf geröstetem Ciabatta, mmhhh.

    Lieben Gruß,
    Veridiana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    ja das hört sich gut an. Gemüse ist einfach lecker und die Dips kenne ich so noch nicht.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,

    Du bist ja wirklich ein Multitalent und Dein Ideenreichtum kennt anscheinend auch keine Grenzen. Spinatjogurt - habe ich noch nie etwas von gehört. Das sieht aber alles sehr sehr lecker aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Hui, nun läuft mir das Wasser im Munde zusammen...Besonders die Auberginen-Creme klingt sehr lecker.


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  7. Ui, das sieht ja wirklich verlockend aus! Und kommt gerade zur rechten Zeit, wo ich doch vegetarische Rezepte sammle - lieben Dank! :D

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Eva,

    so machen wir unser gemüse auch ganz oft, das mag die ganze Familie...aber so schön, wie bei dir schauts nicht immer aus...

    liebe Grüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  9. jamjamjam, genau nach meinem Geschmack! Ofengemüse machen wir auch oft. Fehlte nur noch der Dip dazu - danke für die Rezepte!! Hört sich lecker an!
    Viele liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. alleine bei dem bilderschauen bekomme ich appetit, schade, dass es schon so spät ist, sonst würde ich gleich anfangen den gemüsefach zu plündern. lg, éva

      Löschen
  10. also ich finde Deine Bilder wirklich so toll - da bekommt man Lust auf Gemüse (hab ich zwar immer - aber jetzt noch mehr) Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  11. Ohh Eva....wie lecker!!!! Da hast du genau meinen Geschmack getroffen!!
    Sowas esse ich unheimlich gerne...muss ich mir ganz bald auch wieder machen!!
    Und deine Dips sind Klasse...werden ausprobiert ;)

    Ganz liebe Grüße an Dich!!!
    Saskia <3

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmm Eva ich bin ganz aus dem Haeuschen wenn ich das sehe.
    Soooo lecker und Gesund....yammy


    Sei Herzlich Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  13. This is just the sort of food I like Eva! Simple, healthy and delicious!

    Happy evening,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,

    ich habe gesehen, dass du meinen Blog (www.gutentag.info) durch die Blogvorstellung bei Yvonne von Fräulein Klein gefunden hattest.

    Da das Google Friend Connect Widget seit heute nicht mehr funktioniert, wollte ich dich bitten, meinem Blog in Zukunft über einen anderen Weg zu folgen.

    Welche Möglichkeiten es da genau gibt, habe ich hier zusammengefasst: http://gutentag.info/blog/?p=7280


    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  15. hallo eva, allein die bilder machen hunger. echt super toll fotografiert :)
    ich als vegetarierin bin eh der totale gemüsefan, esse dauernd sowas ähnliches.
    werde dein rezept mal testen. liebe grüße, svenja

    AntwortenLöschen
  16. Da ich mich im Moment auf den Sommer "vorbereite", ist das ein einfaches, gesundes und vorallem leckeres Rezept. Danke!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva
    habe jetzt sehr lange in deinem Blog gestöbert und finde ihn ganz toll - wunderschöne Fotos und Ideen. Werde jetzt öfters vorbeischauen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  18. Deine Fotos finde ich SPITZE! Whow!
    Puristisch und einfach schön.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  19. ... mmmmhhh!!!! Sieht das köstlich aus!!! So was gibt es bei uns ganz oft im Sommer... am liebsten als Grillbeilage. Ach ja, man könnte doch demnächst schon mal angrillen, oder?! ;o) Ganz viele, allerliebste Grüße... von Meike.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo meine liebe Eva.. deine Bilder sind wieder eine Augenweide.. es macht mir immer soooooooooooo viel Spaß zu gucken.. Einfach traumhaft und noch dazu köstlich :o)
    hab ne tolle Woche du Liebe..
    ggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen