Freitag, 24. Februar 2012

A Chocoholic Birthday Surprise



Den Geburtstag meinem Mannes haben wir in diesem Jahr auf der Isle of Wight gefeiert. Wunderschön, sehr familiär und in toller Umgebung. Doch nach unserer Heimkehr, wollte ich ihn gerne noch ein wenig überraschen und so lud ich gute Freunde ein und rischte all das auf, womit man einen Schokoladenfan so richtig glücklich machen kann...

This year we celebrated my husband's birthday on the Isle of Wight. It was so nice, just our family, great landscape. But after we returned I wanted to surprise him a bit, so I invited lovely friends and made everything that would make a real Chocoholic really happy...



*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


Ich glaube, ich habe noch nie so viel Schokolade auf einmal verarbeitet!

I think I never used that much chocolate at once before!



*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Die Muffins mit dem echten Blattgold waren natürlich ein besonderer Hingucker, mein Mann hat sich auf die Chocolate Tarte gestürzt, mein Favorit waren die kleinen Trötchen mit Orange.
Für die Cookies habe ich schon drei neue Bestellwünsche und die kleinen Bites lassen sich auch prima in heißer Milch auflösen - für noch mehr Schokoladengenuss!

The real gold on the dark chocolate muffins was a real eyecatcher, my husband loved the tarte, while my favourite were the orange & chocolate loaves.
For the cookies I already got some "orders" and the little bites are great in hot milk too - for even more chocolate joy!




*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende!

Have a wonderful weekend!

Eva



-----
Nachtrag zu Quellen und Rezepten:

** Die Förmchen für die Cupcakes und die Minikuchen sind allesamt von Sainsburys.

** Echtes Gold habe ich im Waitrose bekommen, man findet es aber auch Online beim Delikatesshandel. Wichtig ist, darauf zu achten, dass das Gold zum Verzehr geeignet ist (mindestens 22 Karat)

**Rezept für die orange & chocolate loaves:


280g Mehl
geriebene Schale einer Orange
3 TL Backpulver
Prise Salz
1 Ei
80g Zucker
80ml Öl
100ml Orangensaft
200g Buttermilch
Orangenscheiben in Vierteln
Schokostreusel

Das Mehl mit Backpulver, Salz und Orangenschale vermengen. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen, Zucker, Öl, Orangensaft und Buttermilch hinzugeben und gut vermischen. Nun das Mehl hinzuführen und zu einer glatten Masse verrühren. Schokostreusel unterheben. Teig in die Förmchen füllen (höchstens zu 3/4), mit dünnen Orangenscheiben belegen und im Ofen bei 180°C etwa 20-25 Minuten backen.

Kommentare:

  1. Hallo Eva,
    das ist ganz schön gemein von dir uns alle deine Leckereien zu zeigen.... da läuft mir das Wasser im Mund zusammen!
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Überraschung. Und das sieht alles so lecker aus, und das sage ich, obwohl ich kein großer Schokofan bin! :)

    AntwortenLöschen
  3. WAAAAAAAAAAAHHHH!!!!

    Der absolute Wahnsinn!!!!!!
    Sooooo schööööön und lecker!!!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos, meine Liebe. Das war bestimmt eine große Freude für deinen Mann.
    Hab auch ein schönes Weekend!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmm,liebe Eva, so herrliche Köstlichkeiten und alles so,soo liebevoll gemacht!Dein Mann ist ein echter Glückspilz und deine Gäste auch ;)!Einen tollen Start ins Wochenende und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Sieht das alles köstlich aus ;-)!!!! Und so toll fotografiert!
    LG, Nine

    AntwortenLöschen
  7. lecker, lecker, ach-, WIE LECKER sieht das alles aus, Kompliment !!! Ich habe es so richtig genossen hier zu sein ... lieben Gruß Ursa

    AntwortenLöschen
  8. WAHNSINN - soviel Kalorien auf einen Haufen ...
    Aber egal es sieht gigantisch toll aus.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen - hach! Dein Mann war sicher sehr glücklich. ^^

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, wow - sieht das lecker aus! Viel zu schade zum Essen! Eine süße Idee mit der Krone. Ich hätte auch direkt zu den kleinen Küchlein mit der Orange gegriffen :)
    Die Fotos von der Isle of Wight sind wunderschön. Cornwall hat mir schon so gut gefallen, aber Deine Fotos von der Insel machen auch wieder Lust auf Urlaub! Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  11. Oh lekker lekker…diese kleinen braunen Förmchen sehen ja super aus…kannst du die in GB so kaufen?
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  12. Hi Eva,

    Congratulations on your husbands birthday. You must have spent lots of time in the kitchen.I am impressed by your chocolate treats. They look absolutely delicious!!!

    Happy weekend!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  13. Ähem, ich als Schokoladenfan würde jetzt zuuu gern in den Bildschirm kriechen... :o)
    Oberlecker sieht das aus!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  14. OMG EEEEEEEEEEEEEEVAAAAAAAAAAAAAAAA ich werd irre!!!

    Haben muss!

    JETZT!

    :-* nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wow das nenne ich mal das Schokoparadies :)
    Tolle Leckereien festgehalten auf genialen Fotos. Das Rezept für die Orange&Chocolate loaves würde mich mal interessieren ;)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  16. Boah! Das sieht alles ober-hammer-lecker aus!! Eine tolle Geburtstagstafel. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  17. das muss das Schlaraffenland sein - hier würde ich mich wohl fühlen -

    hab ein schönes sonniges Wochenende - lg Ruth

    AntwortenLöschen
  18. DER HAMMER!!!!! sehr lecker! Woher hast du das Blattgold und woher bekomme ich diese Rezepte????
    Liebe Grüße
    Nana T.

    AntwortenLöschen
  19. Waaaahhhnnnsinnnn!! Sooooo schön!!! Du bist wirklich sehr kreativ. Und du hast alles mit so viel Sorgfalt gearbeitet. Ich bin total begeistert.
    Liebe Grüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  20. ... WOW!!!! Eva... ein TRAUM für alle Schoko-Schlecker-Mäulchen!!! MMMmmmmhhhhhhh...!!! Und die Isle of Wight - Fotos sehen so toll aus... da muss ich auch irgendwann mal hin! Einen wundervollen Sonntag wünscht dir... Meike.

    AntwortenLöschen
  21. Ohhhhhhhhhhhhhhhhh liebe Eva.. wie traumhaft ist dass denn.. ich bin richtig begiestert.. es sieht alles so toll aus..
    ich drück dich..ggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva, das sieht alles soooo lecker aus, und so liebevoll hast du es dekoriert! Mein Favorit wären unbedingt die Orangendinger, aber die Goldteile hätte ich natürlich auch probiert.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Eva,
    sooooo lecker und so schön sieht alles aus! Ich bin begeistert!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Eva!

    Ich bin ja auch ein Schokoholic und Dein Post trifft da natürlich voll meinen Geschmack. Toll sieht das alles aus!!!



    Ich grüsse Dich ganz lieb,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  25. OMG! Kannst Du BITTE, BITTE meinen Geburtstag ausrichten??? Ich wär' im 7. Himmel bei der vielen Schokolade! Es sieht einfach traumhaft aus liebe Eva!
    GLG, Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist unglaublich! Es sieht einfach alles wie aus einem süßen Traum aus. Wunderschön! (mein Favorit wären auch die schocko-orangen Törtchen. ich liebe diese Kombination) Liebe Grüße, Éva

      Löschen
    2. Du bist unglaublich! Es sieht einfach alles wie aus einem süßen Traum aus. Wunderschön! (mein Favorit wären auch die schocko-orangen Törtchen. ich liebe diese Kombination) Liebe Grüße, Éva

      Löschen
  26. Eva hast du das alles gebacken ?

    Der Wahnsinn

    Lg

    Dragana

    AntwortenLöschen