Montag, 11. April 2011

Rosa Wölkchen - Pink Clouds




Am Wochenende gab es bei uns rosa Wölkchen - nicht am Himmel, sondern auf dem Teller... Den meisten sind sie wohl eher als "Baiser" bekannt - meine Kinder haben sie jedoch sofort in "Rosa Wölkchen" umgetauft...

This weekend we had pink clouds - not in the sky but on our plates... Most of us know them as "merengue" - my kids relabeled them in "Pink Clouds" - so that's what they are from now on...





So geht's:
3 Eiweiß schlagen, 150g Zucker und 1 EL Stärke löffelweise hinzugeben. Weiterschlagen, bis die Masse zäh ist. Etwas rote Lebensmittelfarbe unterheben, bis der Eischaum rosa gefärbt ist. Mit einer Spritztüte auf ein Backblech geben und mit Zuckerperlen bestreuen. Im Ofen bei 100°C etwa 90min eher trocknen, als backen: sie sollten außen fest sein und sich gut lösen lassen, aber nicht braun werden.


How it's made:
Beat 3 eggwhites, add 150g sugar and 1tbsp. of starch by the spoonful. Beat until the mixture is creamy. Add some red food colouring so it gets pink. Use a forcing bag to pipe out small amounts on the baking tray, sprinkle with sugar pearls. Now let it dry in the oven at 100°C (212 Fahrenheit) for approximately 90 minutes, until they are hard at the outside and come off the tray easily, but don't let them become brown.





*°*°*°*



Süß und lecker!

Sweet and delicious!


Sie passen wunderbar zu frischen Erdbeeren...

They go well with fresh strawberries...



*°*°*°*


*°*°*°*




Oder als Geschenk für die liebe Nachbarin...

Or as a present for my lovely neighbour...



*°*°*°*



Oder etwas gesünder mit Naturjoghurt, gefrorenen Himbeeren und "Flake"...

Or a bit more healthy with plain yoghurt, frozen raspberries and a flake...


*°*°*°*


*°*°*°*



Habt eine köstliche Woche!

Have a delicious week!

Eva

Kommentare:

  1. Das sieht ja zum Anbeißen aus ! Sehr schön in Szene gesetzt. Ich wünsche Dir eine schöne Woche ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Wie lecker ist das denn. Die sehen so toll aus.
    Und in die Erdbeeren könnte ich jetzt auch reinbeißen.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,

    die sehen wahsinnig SCHÖN & LECKER aus !!!!!!!!!!!!!! Tolle Bilder, besser als jedes Koch/ Backbuch !!!!!!!!!!!!!Muss ich meiner Tochter nachher zeigen, ...die liebt sowas auch...

    Dir einen schönen Wochenstart,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva, vielen lieben Dank für das Rezept. Einfach wahnsinnig süß und lecker sieht das aus. Typisch mädchenhaft, diese zarte Farbe.

    Werde ich bestimmt ausprobieren, mit etwas braun für die Männer unter uns.

    Herzliche Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva, das sieht total lecker aus und die Fotos gehören unbedingt in eine Zeitung oder ein Fotobuch!!!!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  6. Oh lekker lekker...die sehen ja sooooooooo lekker aus,..und vorallem mit dieser Erdbeere daneben .....mmmmmmmm!
    Schöne Woche wünsch ich dir!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön leicht rosig, wirklich ein rosarotes wölckchen auch traumhaft ins szene gesetzt. toll auch für den ostertafel.
    vielen dank für die idee. liebe grüße und eine süße woche für euch. éva

    AntwortenLöschen
  8. Das muss `ne köstliche Woche werden, nach diesen süßen Bildern !!!!
    Ich schick dir liebeste Grüße von Deiner Lotti

    AntwortenLöschen
  9. herrlich, was die Mama da wieder Leckeres gezaubert hat - ich liebe Baiser - da gibt es auch ein traumhaftes Dessert-Rezept von meiner Schwägerin -
    liebe Grüße schick ich euch - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    tolle Bilder und ich liebe Baiser schon seid meiner Kindheit. Selber gemacht habe ich Ihn noch nie aber das werde ich jetzt sicher mal nachholen.
    Sonnige Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. ..ist noch was da ????
    So lecker, so fein abgelichtet,
    servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Eva,
    die sehen ja wunderbar aus! Und ich kann nicht eine Kalorie entdecken :o) luftig leicht!
    Ich glaube, die werde ich mal für's Lädchen machen, und vielleicht fallen ja ein oder zwei auch für die Familie ab.....
    Super fotografiert!

    Hab eine schöne Woche, herzlichst mit sonnigen Grüßen, Iris

    AntwortenLöschen
  13. Da bekommt man ja direkt Heißhunger. Und alles so liebevoll dekoriert. Ich warte auch sehnsüchtig auf die Erdbeerzeit. LG Inge

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,
    wie lecker!!! Ich mag Baiser total gern und dann auch noch ROSA!!!! Das wäre was für meine Maus! Allerdings fände sie die so hübsch, dass sie sie nicht essen würde :-)
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen SEHR dekorativ aus!!! Ich hab noch nie welche selber probiert, sollte ich vielleicht mal tun. ;o)
    Hab es schön, liebe Eva!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja bestimmt köstlich deine Baiser und dazu noch die leckeren FRüchte.Himmlisch.
    Wünsche dir ne schöne Woche und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Eva ,
    Deine rosa Wölkchen sind zum anbeißen schön !
    Den Joghurt würde ich jetzt mir auch schmecken lassen ... tolle Bilder !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  18. Wie megasondersuperlecker!!!!!!! ..... Darf ich bitte die rote Liebesperle haben, die auf dem vorletzten Bild ganz unten am Rand rechts zu sehen ist? :-)

    Ganz liebe Grüße und genieß den Dienstag

    Tine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Eva,
    hmm, die sehen sooo lecker rosa aus, die sind ein Traum!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  20. i LOVE it! great for your mounth and for your eyes!! thank you for sharing and wish you a lovely day!
    justyna

    AntwortenLöschen
  21. Hab noch vergessen, die Hornveilchen gibt es im Blumenladen oder der Gärtnerei. Wahrscheinlich nicht Bio aber es war nur ein Veilchenblatt je Salat.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Eva,
    ich war ja schon begeistert, als ich die Rosa Wölckchen ohne nix gesehen habe ;o), dann kamen die roten Erdbeeren dazu und da dachte ich :"Wow, was für ein klasse Bild!" und dann im Glas...so,so schön, ich liiiiebe ja sowas ;o), superklasse!Einen schönen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  23. You took some pretty pictures of these gorgeous pink lovelies, liebe Eva!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Eva, bei dir gibt es ja auch ganz viel Rosa und dann sieht alles auch noch so lecker aus! Ich wünsche dir eine schöne Woche und sende dir viele herzliche Grüsse, Sandra

    AntwortenLöschen
  25. juhuuu, ich danke dir vieltausendmal, freu mich schon!!
    Meine Mutti hat früher oft Baiser gebacken, grad wenn Besuch kam, da sie so schnell fertig sind. Ich mag sie auch sehr, sie müssen auf der Zunge schmelzen und dürfen nicht "kleben".
    Habe gerade deinen Wildblumenpost gesehen und will deine Frage, wie wir den Garten mögen beantworten. Ich mag Bauerngärten, mit Buchs umsäumte Beete, Stockrosen, Fingerhut, Lupinen, aber ich mag auch die engl. Gärten, deswegen habe ich nahezu 60 Rosen. Die unspektakulären Stauden gefallen mir wie Gelenkblume, Wiesenraute, Storchschnabel oder Staudenlein. Wir haben in der Nähe eine sensationelle Staudengärtnerei, inmitten eines riesige Parks und was dort wächst, wächst auch bei mir 5km weiter. Ich muss jetzt auch unbedingt das "schlechte" Wetter nutzen, um die vielen Buchshecken zu schneiden. Vielleicht morgen...
    Also, kurz fassen kann ich mich einfach nicht...grmpf!
    Liebe Grüße von der Plappertante Dana

    AntwortenLöschen
  26. just perfect in every way!
    amazing photos!
    take care,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  27. Hej Eva,

    wie hübsch... als ich gestern beim Bäcker war, sah ich eine Tüte mit Baiser in rosa, hellbraun & weiß und ich hätte fast welche mitgenommen nur wegen der Farbe (natürlich)... und nun sehe ich sie hier bei Dir... toll.

    Die unterschiedlichen Darreichungen & Fotos sind brilliant!!!!

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  28. They look scrummy - like a macaron, but with out the filling.

    Nina xx

    AntwortenLöschen
  29. SUUUUUUUPER lecker sieht's aus ich liebe ja Baiser in allen Variationen, schlemm!

    Liebste Grüße dir!
    nicole

    AntwortenLöschen