Donnerstag, 3. Februar 2011

A wintery welcome



An der Tür wollte ich nach Abhängen des Weihnachtskranzes nun wieder einen Willkommensgruß anbringen. Für einen richtigen Frühlingskranz ist es mir noch zu früh, bei mir herrschen noch die hellen Farben vor. Und so habe ich nun etwas in winterlichen Farbtönen zurechtgebastelt.

Ein weißer Kranz in Herzform, ein grau-weißer Fliegenpilz von Sabrina, auch das Täfelchen ist von ihr...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Einzigster Farbtupfer ist das rot-weiß karierte Band zur Aufhängung...



*°*°*°*



Nun darf sich jeder wieder bereits ab der Haustür ganz und gar willkommen fühlen!!


Liebe Grüße,
Eva

Kommentare:

  1. Eva, das ist ja traumhaft schön. Das gefällt mir wirklich gut! Der Pilz ist so süß!

    Lg Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    da fühlt man sich direkt willkommen. Sehr schön. LG Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    so schlicht ist das einfach richtig einladend - habe einen schönen Donnertag,
    herzlichst
    gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Eva,
    ein sehr schöner Willkommensgruß!Gefällt mir sehr.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Oja, das sieht wirklich toll aus,..da finde ich es ja wieder sehr schade, dass ich nur ein Wohnungstür habe ;o)..und unten am Eingang etwas so schönes aufzuhängen,..hm,...da gäb' es sicher viele Interessenten *ähem*
    Geniesse von deinem schönen Kranz und ein wunderschönen Donnerstag wünsch ich dir noch!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Schön ist der Kranz! Ich glaube, so etwas brauche ich auch!
    Ich mache beruflich gar nix Aufregendes! Ich bin bei einer großen deutschen Airline am Frankfurter Flughafen beschäftigt. Bleibe allerdings auf dem Boden...
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,

    das ist aber echt ein schöner , schlichter Willkommenskranz , gefäält mir sehr...schöne Farbkombi...

    Wünsche dir schon heute ein schönes
    Wochenende,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Eva, das ist schön, so lieb und nett Willkommen geheißen zu werden. Da tritt "Frau" doch gern ein.......

    Eine wunderschöne Art ....

    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva, das ist ja eine schöne Idee, ein Pilzwillkommenskranz!
    Das Häkeltäschchen kannst du auch mit einer langen Kordel über die Schulter hin zur Hüfte baumeln lassen, wenn du mutig bist, aber warum eigentlich nicht. Man kann sie auch ein wenig größer häkeln und schon passt auch der Lippenstift oder sonstiges mit rein. Du bist ja creativ, dir fällt gewiss noch eine Menge mehr ein.
    Hab einen schönen Tag!
    Rosine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva, das sieht wirklich toll aus und ich bin glücklich wie toll Du die Sachen zusammengestellt hast. Da werden Deine Gäste wirklich schön empfangen. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,

    die Idee gefällt mir sehr gut, denn für Frühlingsfarben ist es wirklich noch ein bisschen früh.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. ...ein absolut bezaubernder Willkommensgruß, liebe Eva!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht wunderschön aus!
    Da fühlt man sich wirklich gleich Willkommen!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Schön sieht das aus! Die Farbkombination gefällt mir auch gut!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  15. Komm herein, bring Glück hinein. Das viel mir spontan zu deinem hübschen Herz ein. LG Inge

    AntwortenLöschen
  16. ich würde auch gerne bei Dri hereintreten und das Beutelchen selber übergeben. Es stehen zwei zur auswahl. Morgen früh schicke ich dir die Bilder per Mail. Rot oder Natur, das ist die Frage..... Bin gespannt. éva

    AntwortenLöschen
  17. Doch schon weggeschickt. Kansst du schauen, falls du noch wach bist. Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  18. ♥ wow, das ist echt ein traum von einem eingangsbegrüssungskränzchen... wuuuuunderschön♥

    AntwortenLöschen