Montag, 5. Dezember 2011

Rudolph, the yummy Reindeer


Falls jemand Rudolph sucht: den habe ich gegessen! Und all seine Kollegen auch! Lecker war's!
Nur wer hilft jetzt dem Weihnachtsmann?

If someone is looking for Rudolph: I ate him! And all of his fellows too! It was yummy!
But who's going to help Santa now?




*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Ihr braucht:
* mit Schokolade überzogene Oreos
* Holzstäbchen
* Mikado fürs Geweih
* weißen Zuckerguss für das Gesicht
* getrocknete Cranberries für die rote Nase
* Schokostreusel für die Pupillen und das Fell

You'll need:
* Oreos covered in chocolate
* wooden lollipop sticks
* Mikado for the horns
* white icing
* Cranberries for the red nose

* chocolate sprinkle for the pupils and the hair


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Ganz ohne backen - aber mit viel Spaß!!

Without any baking - but with lots of fun!


*°*°*°*



Eva

Kommentare:

  1. ...
    :o)))
    du bist mir ja eine, liebe Evao :o))))
    Soooo süß, bin total begeistert.
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva, die sind ja süß!
    Zum Glück müssen wir hier
    uns keine Sorgen machen,
    wenn die Rentiere fehlen,
    denn zu uns kommt das Christkind ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Au backe, liebe Eva, jetzt bekommen wir alle keine Geschenke mehr, weil der Weihnachtsmann das alleine nicht schafft.
    Aber Dein Rudolph sieht aber auch sehr süß aus und ist sicher eine tolle Leckerei - aber Vorsicht - nicht schon jetzt den Magen verderben.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Wie genial ist das denn??? Deine Rentiere sehen unglaublich aus! Darf ich mal reinbeißen, bitte?
    Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  5. Genau mein Ding-so ganz ohne backen!!!!
    Niedlich -werde ich sicher mal nachmachen, obwohl ich keine Ahnung habe, was Oreos sind.
    GGLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Der Knaller, liebe Eva ! Die wären was für die Kinderweihnachtsfeier ! Mal sehen, danke für die Inspiration ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. super superschön liebe Eva - hmmmm - köstlich für´s Auge und das Bäuchlein -

    eine wundervolle besinnliche Zeit -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Jö, sind die süß!!!! Vielen Dank für den Tip! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  9. wie süß ist denn das :D
    großes lob!!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    da bin ich aber froh, dass ich noch ein paar wundervolle Rudis bei dir erblickt habe und du nicht alle vernascht hast, steht der Weihnachtsmann zum Glück doch nicht alleine da ;o)!Eine supersüße Idee, die muss man sich merken ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,
    die Rudolfs sind der Knaller!!! Wenn ich die meinem Sohn zeige, will er auch sofort welche machen :)
    Ganz liebste Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  12. Hi Eva,

    I would have ate him too. He looks delicious!

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  13. Och...wie sollen sie denn jetzt dem Weihnachtsmann helfen?

    Aber wenn sie so lecker sind. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eav,

    die sind ja zu goldig, die merke ich mir !!!!
    Wünsche dir ( und vor allem den Mädels ) einen wundervolles Nikolaustag und schick

    dir verregnete Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva

    ich bin immer wieder überrascht wieviele Ideen es gibt!
    Das sieht ja so toll und kreativ aus - sieht einfach aus, aber ich stelle es mir etwas kniffliger vor! Bei Dir siehts jedenfalls sehr perfekt aus!

    Wünsche Dir einen schönen Nikolaus-Tag!
    Liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  16. ... T O T A L S Ü S S ! ! !
    ... so, jetzt kommst du aber endlich mal in meine "blogs i love" Liste, damit ich nichts mehr von diesen ganzen Herrlichkeiten verpasse!!! :o)
    ... liebste Grüße... Meike

    AntwortenLöschen
  17. DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANKE für die weltbesten yummi rotnasen :-)
    drückdich
    silke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eva,
    das ist ja eine süsse Idee!
    Die muss ich mir merken! Danke dafür!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Super suess:O)
    Du wirst noch die neue Backquinn!!!!

    Sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  20. DU warst es also??? Konnte hier einfach kein Rentier mehr entdecken ;-))) Eine super süße Idee, werde ich mir auf jeden Fall merken. :-))) Danke dafür, liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Wir waren am Wochenende eingeladen und da die Gastgeber Kinder hatten, wollte ich ihnen auch eine Kleinigkeit mitbringen! Tage hab ich überlegt...bis ich deine tollen Rudolphs gesehen habe! Also haben meine Tochter und ich fleißig Rentiere geschaffen, in Folie verpackt und mit Rot-weiß kariertem Band verziert! Es sah klasse aus und den Kindern hat es gefallen! Ein Mädchen wollte den "Lutscher" sogar aufbewahren und NICHT essen, weil er so schön aussieht!!! das ist mal nen Kompliment!

    LG und vielen Dank für die Idee
    Alina

    AntwortenLöschen
  22. irgendwie bin ich in deinen blog geschlittert, tolle tipps, bastelideen und rezepte hast du hier!!! ich wünsche dir ein schönes neues jahr, liebe grüße

    AntwortenLöschen