Dienstag, 11. September 2012

(Para)lympic Birthday Party



Für meine große Tochter stand noch eine Kinderparty mit Freunden aus. An ihrem Geburtstag selbst hatten wir im kleinen Kreis hier gefeiert, nun wollte sie gerne ihre Freundinnen einladen und hatte sich eine olympische Party gewünscht - mit viel Sport und Bewegung...
Nun kommt es aber meistens anders als man denkt und so mussten wir unsere Pläne kurz vor der Party spontan ändern...

My daughter wanted to have a party with her friends, as we celebrated her birthday with family and two best friends only in July (here). Now she wanted to have some friends around for an Olympic Birthday Party with lots of sports...
But it seems like things never turn out the way you expect, so we had to change our plans shorty before the party spontanously...




Und so wurde aus einer olympischen Party kurzerhand eine paralympische (passte ja gerade auch perfekt)! Und Töchterchen musste feststellen, dass man auch quasi einbeinig sehr viel Spaß haben kann!
Zur Stärkung warteten leichte Kuchen, gesundes Obst und erfrischendes Wasser auf die jungen Sportler...

So instead of an olympic party we had a paralympic party (couldn't have been timed better)! And my big one found out that she could have lots of fun on one leg as well!
Light cakes, fresh fruit and refreshing water was waiting or the jung athletes...



*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*




Auf dem Wettkampfprogramm standen 6 anspruchsvolle Sportarten:
* Ball Weitpusten
* Blind Malen (wir haben Tränen gelacht)
* Sitzfußball (ein sehr spannendes Match, Endstand 4:3)
* Kopfball
* einbeiniges Balancieren
* Skateboard wetschieben

The athletes had to compete in 6 challenging categories:
* Blow ball

* Blind drawing
* Sitting football
* Ball on the head

* One-legged balancing
* Skateboard pushing



*°*°*°*


*°*°*°*



Die Wettkämpfe endeten mit der Vergabe der Medallien an die stolzen Gewinner.

The competition ended with a victory ceremony.



*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Anschließend durfte sich jeder Gast einen Sportbeutel selbst gestalten und ich war hin und weg von den tollen Ergebnissen, bevor wir den Tag mit olympischen Burgern abschlossen...

Afterwards every guest designed their own sports bag before we ended the day with some olympic burgers...


*°*°*°*


*°*°*°*


Und wir konnten mal wieder erfahren, dass es sich nicht lohnt, über die Unwegsamkeiten des Lebens zu schimpfen - sondern das beste daraus zu machen, frei nach dem Motto "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mache Limonade daraus".

And we once again learned that it's not worth complaining about the troubles of life, but to make the best of it: "If life gives you lemons - make lemonade!"


Eva

Kommentare:

  1. Wow, das ist eine unglaublich liebevoll gestaltete Party, in die du mit Sicherheit viel Zeit, Kreativität und Herzblut gesteckt hast. Einfach nur schön.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Was eine tolle Party!! Haben die anderen Kinder dann auch alles einbeinig gemacht?? Das finde ich eine super Sache. Und soo viele schöne Ideen!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein herrlicher Post. Einerseits schöne Ideen und dann auch noch so eine tolle Moral am Ende. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  4. Oh, nein, die Arme Maus, von Herzen gute Besserung!Und dann muss ich sagen, dass deine Töchter echt verdammtes Glück mit ihrer Mama haben, das ist ja wohl alles wieder mal der oberhammer!S tolle Ideen , so liebevoll in Szene gesetzt - Respekt!Alles Liebe für euch,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. eine total nette Idee und so kreativ, super! lg sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva, was für eine schöne Idee!!
    Und so lebhaft umgesetzt. Das schönste daran ist eigentlich, dass du vielleicht das Bewußtsein der Kinder für die nicht so vom Leben begünstigten Menschen geweckt hast und sie nun mehr Einfühlungsvermögen mit ins Leben nehmen.

    Habt es schön und gute Besserung für das kleine Füßchen!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,

    das ist sooo schön und u hast dir wider soooviel Mühe mit der Umsetzung gegeben, ganz große Klasse, soviel Kreativität hätte ich nicht...Da werden die Kinder noch in JAhren davon sprechen...

    Schick dir ganz liebe Grüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  8. Herrlicher Leitspruch - fantastische Geburtstagsparty mit der " einfüssler " Tochter , wunderschöne Spiele & ein fantstisches Sportlerbuffet .
    Upps ehe ich es vergesse , ich wünsche dem Töchterchen alles Gute nachträglich zum Geburtstag & baldige , sofort gute Besserung .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Eva, da habt ihr wahrhaftig das Beste draus gemacht! Tolle Ideen und tolle Umsetzung! Wir hatten dermaleinst auch mal einen Olympia-Geburtstag, leider sprach damals noch niemand von Muffins, geschweige denn davon, Kuchen durch reingepiekte Fähnchen o. Ä. zu verschönern. Dabei finde ich das so genial! Aber wir hatten ein Siegerpodest (umgekippte Sprudelkiste), Siegerurkunden (leider keine Medaillen, die sind ja der Hammer!) und am besten fanden die Kids die Disziplin Gummistiefelweitwurf! Lang, lang ist's her, und ich lese das mit einem lachenden (weil ich sowas schon lange nicht mehr organisieren muss) und einem weinenden Auge (weil ich sowas schon lange nicht mehr organisieren darf).
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  10. Ganz tolle liebevolle Deko, da kann das Fest ja nur gelungenen sein!
    Deinen Blog finde ich sehr inspirierend, ich war bestimmt nicht zum letzten Mal hier!
    Wenn du magst, schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen!
    Liebe Grüße, Marie

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde diese Idee ganz toll, liebe Eva!!!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Eine super tolle Idee für eine Geburtstagsparty. =)
    Sehr liebevoll gestaltet. Deiner Tochter gute Besserung und alles Gute fürs neue Lebensjahr.

    Lieben Gruß. Bina :)

    AntwortenLöschen
  13. Ach Eva,
    ich bin immer wieder begeistert, mit wie viel Liebe zum Detail Du die Partys umsetzt. Sensationell!
    Bei Dir wär' ich auch gern mal Kind!

    Allerliebste Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva, das ist so eine tolle Idee, und mit welcher Liebe Du den Geburtstag gestaltet hast! Ich finde es toll, dass die Kinder so spielerisch lernen können, was es heißt, nicht alle Gliedmaßen oder Sinne benutzen zu können. Und trotzdem viel Spaß zu haben.
    Viele liebe Grüße und gute Besserung an Deine Tochter
    Monika

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Eva,
    was für eine tolle Idee! Finde es immer so herrlich, wenn man wie ihr das Beste aus einer Situation macht, die eigentlich erstmal nicht so schön ist. Aber das ist euch ja 100%ig gelungen :) Dein süßes Töchterchen strahlt übers ganze Gesicht und im Nachhinein wird das bestimmt eine ganz besondere Erinnerung für euch alle sein.
    Alles Gute nachträglich für die Süße und gute Besserung!!
    Vera

    AntwortenLöschen
  16. Meine Güte, ich bin immer wieder 'platt', was es für tolle Kinderpartys gibt. Was für eine Mühe.. einfach toll!!!!

    ♥♥♥
    Katja

    AntwortenLöschen
  17. Hallo du Liebe,
    ich finde die Idee einmalig toll und bin sooo begeistert an was du alles gedacht hast.Es passt alles sooo toll zu dem super Thema!!!Auch gefallen mir deine gaaaanz tollen Bilder sehr.Deine liebe Tochter wird die super Party bestimmt nie vergessen.
    Ganz liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  18. Wow... das ist ja wirklich eine tolle Idee für einen Geburtstag. Ich bin total begeistert. Die Idee musst du unbedingt an Ilka von (http://blog.party-princess.de/) weitergeben. Sie sammelt derzeit Partyideen für den neuen Blog.
    Ich hoffe, dass es deiner Tochter wieder besser geht und falls nicht, wünsche ich gute Besserung!!!
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  19. Tolle Party-Idee, liebe Eva, trotzdem gute Besserung
    für Deine Tochter.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  20. I just love it!!!

    Einen schönen und gemütlichen Abend.
    Katharina

    AntwortenLöschen