Montag, 18. Juni 2012

Chez Monsieur Alexandre


Ich hatte euch ja versprochen, noch von unserer Unterkunft in Montpellier zu berichten. Durch Zufall hatte ich diese wundervolle Suite "Merle Blanc" gefunden, eine richtige kleine Wohnung mitten in der Altstadt von Montpellier - und doch mehr als einfach eine Ferienwohnung. Der Besitzer Monsier Aulexandre kümmert sich hervorragend, gibt die besten Insider-Tipps zum Essen, Shoppen und Besichtigen - abseits der typischen Touristenziele.
Das Frühstück wird von ihm eingekauft, der Kühlschrank bestückt - nur bereiten darf man es sich am Morgen selbst.
 

I promised to show you our little suite in Montpellier. I found this suite "Merle Blanc", it's a small apartment in the middle of the old city centre of Montpellier and yet it is more than just a holiday apartment. The owner Monsieur Alexandre is a wonderful host, telling you the best secret things to do, where to eat, where to go shopping and what to see.
He buys the breakfast and stocks up the fridge, you only have to prepare it in the morning...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Die Suite ist eine richtige Oase inmitten der trubeligen Stadt, die Einrichtung eine Mischung aus südlich-orientalisch und modern, nicht zugestellt, einfach schön...


It's like an oasis of calm in the middle of the city, oriental and modern, not overloaded, just nice...


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


Das obere Geschoss, ein Art Mezzanin ist perfekt für die Kinder... Der Markt mit einem wunderbaren Bäcker und tollen Käseständen in 2 Minuten zu erreichen...


The upper level, a sort of mezzanine, is perfect for the kids... The marked with great bakers and cheese stalls is about 2 minutes away...


*°*°*°*


*°*°*°*



Falls es euch also mal nach Montpellier verschlägt: allein Monsieur Alexandre, seine Tipps und seine Suite sind es Wert!
Und für alle anderen gibt es auch jetzt von mir schon ein paar kleine Montpellier-Tipps:
1. Weg von den großen Straßen: es gibt unzählige kleine Seitengassen mit den schönsten kleinen Boutiquen, Cafés und Galerien
2. Der Botanische Garten der Universität: der Eintritt ist frei, man kann schön spazieren und in eine grüne Welt abtauchen
3. Wer mit Kindern unterwegs ist: "La petite academie" ist ein wunderbares Kunstatelier für Kinder und kleinere Kinder haben auf dem großen Spielplatz am Place de la comédie  ihren Spaß.
4. Wer mal an den Strand möchte: La Grande-Motte und Palavas-les-Flots sind eher überlaufen, wunderschön ist es zwischen Vic-la-Gardiole und Frontignan an der D114/D60 , dort sind auch die Strand-Bilder aus dem vorletzten Post entstanden

So if you ever travel to Montpellier: maybe you'd like to stay with Monsieur Alexandre as well!



Alles Liebe, ich wünsche euch eine tolle Woche!

Lots of love, have a great week!

Eva

Kommentare:

  1. ...oh, oh, die Ferien sind für uns Bayern noch in weiter weiter Ferne, aber das scheint ja ein echter Geheimtipp zu sein.
    Tolle Eindrücke!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine herrliche Ferienwohnung! Man hat tatsächlich sofort das Gefühl, sie wäre bewohnt! Manche Details, wie die Steinwand im Wohnzimmer oder die Kieselsteine statt Fliesen sind einfach schön! Liebe Grüße! Simone

    AntwortenLöschen
  3. was für herrliche Bilder!
    sei lieb gegrüßt
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. ireeeeeeeeeeeeeeeee schön.. da würden wir uns auch wohl fühlen.. ein echter GEheimtip.. eine Traumferienwohnung..
    ich wünsche Dir ne super tolle Woche..
    gggggggggggggggggggggggggggggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  5. was eine wundervolle unterkunft...sieht total gemütlich aus :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  6. Wow... so eine schöne Unterkunft habe ich noch nie gesehen. Ich glaub, da will man gar nimmer heim, gell?
    Liebes Grüßle, Emma

    AntwortenLöschen
  7. Oh Eva,

    Du hast mal wieder den perfekten Blick! Die Stimmung perfekt eingefangen...
    Vielen Dank für die traumhaften Bilder der schnuckeligen Ferienwohnung.

    Ganz liebe Grüße,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  8. It looks like a real nice place to stay Eva. I will have to write it down in my book for when we visit France again.

    Happy new week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!!!! Da möchte man ja sofort die Koffer packen und zu Monsieur Alexandre reisen!!!
    Einfach toll!!!!
    Liebe Grüße,
    Kiki (die jetzt etwas Urlaub vertragen könnte!!!)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Eva,
    da hätte ich mich auf jeden Fall auch wohl gefühlt :-)
    Toll!
    GAnz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva!
    Das ist ja WUNDERSCHÖN!! Eine Traumferienwohnung. Wir waren vor 2 Jahren fast in der gleichen Ecke, nur ein wenig südlicher und mir gefiel es sehr gut!!! Waren mit Sicherheit nicht das letzte mal da. Allerdings hatten wir eine "Schuhkarton" Wohnung! Werde mir Deinen Tipp erstmal merken! Du hast wieder wunderschöne Bilder (auch im vorherigen Post) eingestellt! Ein ganz besonderer Blick auf alltägliche Dinge! Kompliment! Hab einen schönen Abend und liebe Grüße!
    Ulla
    P.S. Danke für Deinen lieben Worte gestern!!!*freu*

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Eva,
    es macht total Freude, durch Deinen Blog zu stöbern. Die Fotos sind klasse.
    Hab eine schöne Woche.
    Viele Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  13. Ein super toller Tipp, liebe Eva, DANKE :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva,

    das schaut alles sehr schön aus,würde mir auch SEHR gefallen und danke für die Tipps !!!

    Schick dir supersonnige Grüße,

    SAnne

    AntwortenLöschen
  15. Super schön!!! Danke für die tollen Tipps! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht ja toll aus liebe Eva! Danke für all die tollen Tipps! Das Bad ist besonders schön!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva, wow - wie gemütlich es in der Wohnung aussieht. Und dann wird auch noch der Kühlschrank bestückt ..... Was für ein Luxus. Eine tolle Ferienwohnung die Du wunderschön auf Deinen Fotos festgehalten hast!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen