Montag, 8. Oktober 2012

Wild Fruit Crumble



Wir sind hier alle große Crumble-Liebhaber! Das tolle an Crumble ist, dass man ihn in so vielen verschiedenen Varianten machen kann, je nach Jahreszeit und Vorratsschrankinhalt. Und so hat auch jeder von uns so seine Favoriten:
Mann: Rhabarber-Cumble
ich: Apfel-Aprikosen-Crumble
kleine Tochter: ohne alles - nur Crumble ;-)
Und den Favorit meiner Großen gibt es hier zu sehen - mit Äpfeln, Birnen und Brombeeren (alles heimisch und selbst gepflückt)!

We all love crumble! There are so many variations suiting all seasons. Each of us has a favourite: my husband likes the rhubarb-crumble, I like it with apples and apricots and my little one loves it without everything - just the crumble ;-). Here's my older daughter's favourite - with apples, pears and blackberries (picked locally)!


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Die Hälfte des Mehls habe ich durch Haferflocken ersetzt, das macht es noch ein wenig knuspriger und passt perfekt zu den Brombeeren. Hier habe ich schonmal ein Rezept gepostet.

I replaced half of the flour with oats - it's a bit more crunchy and it's so perfect with the blackberries. Here I posted the recipe.



*°*°*°*


*°*°*°*°*


*°*°*°*°*


*°*°*°*°*


*°*°*°*°*


*°*°*°*°*



Ist die kräftige Farbe der Brombeeren nicht toll? Die Brombeer-Marmelade hat meine Große selbst gemacht, nachdem sie einen riesigen Topf voll gepflückt hatte.
Mögt ihr Crumble auch so gerne?

Isn't the intense colour of the blackberries great? My older one made the blackberry jam on her own after she had picked a whole jar full.



*°*°*°*


*°*°*°*°*


*°*°*°*°*



Ich wünsche euch eine wundervolle Woche!

Have a wonderful week!

Eva

Kommentare:

  1. Liebe Eva,
    ich freu mich das du dir die Zeit genommen hast un d bei mir vorbei gesehen hast.Danke.Dein Back und Kochkunst kennt auch keine Grensen.Deine Bilder werden immer schoener.Lange war ich nicht mehr bei dir und es hat sich einiges bei dir veraendert.Sher schoen.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    Crumble habe ich noch nie gemacht, aber die Große hat schon den Wunsch angemeldet ;o),jetzt darf sie deine Fotos aber nicht sehen, denn dann muss ich bestimmt noch schnell "ran" ;o)!Die Foto´s "hauen" mich wieder "aus den Socken" ;o), traumhaft schön!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag am Liebsten auch nur das Crumble! haha.
    Streusel sind wirklich superlecker :D

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie lecker. Die Bilder sind ja sowas von appetitlich. Ich mag crumble auch so gerne. Echt toll!! :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du Liebe, ich habe so ein ähnliches Rezept aus Schweden mit Äpfeln. Gut, dass du mich auf die Idee gebracht hast, dass ich das ja auch mit all den anderen schönen Früchten zubereiten kann.

    Wieder tolle Fotos.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht so lecker aus. danke für die Tollen Bilder und das Rezept.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Eva,
    Dei9ne Fotos sehen soweas von lecker aus:-))) Ich habe letztens meinen allerersten Crumble gebacken, und bin jetzt auch ganz angetan, weil er eben schmeckt und schnell geht. Die Idee mit den Haferflocken muß ich mir merken, denn das Knusprige ist ja doch das Beste...
    Hab noch einen schönen Tag
    Ganz liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Bilder, da bekomme ich gleich Appetit. Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  9. Hmmmmh, das sieht aber lecker aus.
    Da bekomme ich direkt Lust auf eine Tasse Kaffee und so ein Tellerchen Crumble, mir würden auch schon die Crumbles reichen, da schließe ich mich ganz Deiner kleinen Tochter an. Die Fotos sind auch wunderschön.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Oja, Crumble mögen wir hier auch gern…gibt's aber viel zu selten, leider!
    Wo ich bei dir die Brombeeren sehe,…darauf hätte ich jetzt auch Appetit!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Eva,

    ich weiß von deinem Rezept, habe es aber immer noch nicht ausprobiert :((((
    Wird sich aber ändern, denn für den Herbst finde ich Crumble perfekt und wir haben auch genug Obst zur Zeit...

    schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  12. Hi Eva,

    Autumn is the perfect season to make crumbles. Yours looks delicious. I made an apple walnut crumble this weekend with vanilla icecream. One of my daughters favourites :-)

    Happy new week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Crumble auch! Fast genauso mache ich ihn auch gerne.
    Sehr schöner Blog! Schön, dass Du mich gefunden hast :)

    Lieben Gruß, Julia

    AntwortenLöschen
  14. Sehr sehr lecker! Ich liebe Crumble. :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Crumble lieben wir auch! Gut, dass du mich daran erinnerst - höchste Zeit, mal wieder einen zu machen :) Deine Fotos sind so schön, mein persönlicher Liebling ist das mit den beiden Emailletöpfen übereinander. Und die selbstgemachte Brombeermarmelade von deiner Großen schmeckt bestimmt super. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Crumble geht immer...in allen Varianten :)))

    Saskia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Eva,
    das sind so wundervolle Bilder von einem leckeren Rezept ... denn sind am Streuselkuchen nicht die Streusel das Beste?! ... Ich muß mich immer beherrschen diese nicht abzuzupfen ;-)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Eva,

    so ein Crumble wollte ich auch schon immer mal machen. Irgendwie hat es sich aber noch nie ergeben. Aber deine tollen Bilder machen Lust darauf!
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  19. Ohja, das sieht superlecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Eva, danke dass Du den Link noch einmal postest. Ich habe noch nie Crumble gemacht (aber nicht weitersagen *psssst* :)) Aber das wird jetzt nachgeholt. Deine schönen Fotos machen Hunger :)
    Liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  21. Wunderbare Fotos!!!

    Ich habe jetzt Appetit bekommen!!!

    Liebe Grüße

    Nancy

    AntwortenLöschen