Freitag, 27. September 2013

{Reisefieber} Handluggage essentials


In Kürze geht es mit meiner "ältesten" Freundin in den Urlaub: nur wir beide und eine Menge guter Laune! Via Telefon sind wir schon fleißig am Planen und gemeinsam Packen und ich dachte, ich zeige euch mal, was meine absoluten "Musts" für das Handgepäck sind. Da ist es fast egal, wohin der Flug geht: ein paar Teile müssen immer dabei sein. Habt ihr Lust, mit mir einen Blick in meine Tasche zu werfen?


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


Im Prinzip fängt meine Planung schon mit dem "Flug-Outfit" an. Hier zählt für mich vor allem: bequem muss es sein. Nein, das heißt nicht, dass ich im Jogginganzug zum Flughafen komme, aber es muss etwas sein, in dem ich bequem einige Stunden sitzen kann und was hinterher nicht aussieht, als hätte ich es irgendwo ein halbes Jahr zusammengeknäult aufbewahrt - enges Minikleid und Seidenbluse fallen also hier flach.
Diese mal wird es eine angenehme Jeans sein, T-Shirt und eine Bluse, die ein paar Knitter verzeiht. Dazu flache Ballerinas: bequem für die Wege am Flughafen, schnell aus- und angezogen bei den Sicherheitskontrollen und auch im Flugzeug ist man nicht in klobige Stiefel gesperrt.

Und ist das Armband nicht klasse?


*°*°*°*


*°*°*°*


3 Kleidungsstücke dürfen bei mir im Handgepäck nicht fehlen: ein gemütlicher Pullover, ein weiches Tuch und kuschlige Socken. Durch das lange Sitzen mit Lüftung und Klimaanlage, gepaart mit Müdigkeit, wird es mir immer irgendwann ein wenig kühl. Mit Pulli und Tuch kann ich mich etwas einkuscheln und die Füße bleiben so auch ohne Schuhe warm...



Meine On-Board-Kosmetik ist recht übersichtlich, aber diese Sachen dürfen nicht fehlen:
* Mundspühlung - weil ich Zähneputzen auf Flugzeugtoiletten eher unentspannt finde, aber den Grenzbeamten dennoch mit frischem Atem anlächeln möchte
* Hände-Desinfektionsmittel - eigentlich immer dabei auf Reisen, ich habe einfach gerne saubere Hände, auch wenn es mal keine Möglichkeit zum Waschen gibt
* Hand- und Gesichtscreme - die Flugzeugluft trocknet die Haut unglaublich aus, deswegen brauche ich etwas, damit nicht alles spannt
* Lippenpflege - aus den gleichen Gründen
* Deotücher - geniale Alternative zum Sprühdeo und man fühlt sich hinterher gleich um 100% frischer...
* Mini-Parfüm - zum Auffrischen
Was auch dabei sein muss sind
* ein Nasen-Spray für Start- und Landung
* Schmerztabletten - es gibt nichts schlimmeres als fürchterliche Kopfschmerzen zu bekommen aber noch mehrere Stunden durchhalten zu müssen
* Kontaktlinsenlösung - denn auch die Augen werden bei mir immer furchtbar trocken


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*


Die wichtigsten Dokumente habe ich immer griffbereit. Und ganz wichtig: ein kleines Notizbuch. Darin stehen Orte und Tipps, die ich bei vorigen Aufenthalten gesammelt habe, von Freunden gehört habe oder irgendwo gelesen. So kommt immer mehr dazu - meine eigenen kleinen Reiseführer sozusagen -  und den Flug nutze ich gerne, um dort nochmal durchzublättern, mir Ideen aufzuschreiben und den ersten Tag zu planen.
Ipad ist mit Musik und Filmen ausgestattet, so muss ich mich nicht auf das Flugzeugprogramm verlassen...

Und dann kann sie eigentlich schon losgehen, die Reise!


*°*°*°*


*°*°*°*


Habt ihr auch solche essentiellen Dinge, die bei euch mit ins Handgepäck müssen?


Und wenn ihr möchtet, verrate ich euch demnächst noch, was denn bei mir so in den großen Koffer muss...

Eva

Kommentare:

  1. Hallo Eva.
    Alles gut durchdacht und geplant,dann kann die Reise losgehen.Wünsche dir alles Gute und viel Spaß im Urlaub.
    Und mit einer Freundin ist es ganz was besonderes und wenn noch die gleichen Intressen verhanden sind gibt es
    nichts schöneres als zusammen zu verreisen.Alles Gute.Liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Eva,
    mit einer "alten" Freundin zu verreisen, ist eine tolle Sache - da wünsche ich dir ganz viel Spaß -
    du bist ja bestens vorbereitet wie ich sehe - stimmt es wohl, dass Frauen immer zu viel mitnehmen?
    wie auch immer -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Eva,
    danke für deinen lieben Kommentar ... Rumtopf ist wirklich sehr einfach ... wichtig ist nur soviel hochprozentigen Rum aufgießen so das alles bedeckt ist .... Und natürlich viel Zucker ...

    Wenn ich auf Reisen gehe ist immer eine Handarbeit im Gepäck ... Im Moment ist es immer noch für meine Grannydecke ....

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit mit deiner Freundin.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Eva
    Na dann kanns ja losgehen, so gut vorbereitet, in den gemeinsamen Urlaub mit der lieben Freundin.
    Die Vorbereitungsfotos sind cool!!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Urlaub!!!
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Eva,
    ich wünsche dir eine gute Reise! ... und so gut vorbereitet, kann ja nix schief gehen!! Das Armband ist toll! In meinem Handgepäck dürfen meine Lieblingssocken, eine Feuchtigkeitscreme und mein i-Pod nicht fehlen!
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,
    was für eine supercoole Tasche! Die Dinge würde ich auch alle sofort und auf der Stelle mitnehmen ;o) , superschön oder superpraktisch - einfach perfekt ;o)! Hach, was würde ich jetzt auch gerne mit meiner Großen verreisen ;o)! Ihr seid wirklich supergut vorbereitet ;o)! Ich wünsche euch allerschönste Urlaubstage !!!!! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Da ist es fast egal, wohin der Flug geht: ein paar Teile müssen immer dabei sein. Habt ihr Lust, mit mir einen Blick in meine Tasche zu werfen? ... handgepaeckflugzeug.blogspot.de

    AntwortenLöschen