Dienstag, 10. April 2012

Springtime Pizzas



Auch wenn das Wetter gerade nicht danach aussieht: hier gibt es jetzt meine Frühlingsversion der Pizza. Generell mache ich gerne mehrere kleine Pizzen anstatt einer Großen - aber das Prinzip bleibt ja das gleiche.
Statt Tomatenpaste wird die Frühlingspizza mit Schmand (gewürzt mit Salz, Pfeffer und Kräutern) bestrichen, belegt farbenfroh und frühlingshaft mit Frühlingszwiebeln, Paprika, Mais und Brokkoli und einem ganz klein wenig Käse. Wer mag, kann auch etwas Schinken oder Lachs hinzufügen.
Wunderbar leicht - die schmeckt nach Frühling - allem Wetter zu trotz!

Even though the weather doesn't feel like spring, I have a springtime pizza recipe for you.
Instead of tomato, I spread sour cream (seasoned with salt, pepper and herbs), then I added spring onion, red pepper, sweetcorn, broccoli and a bit of cheese. If you want you can add some ham or salmon too.
It really tastes of spring - never mind the weather outside!


*°*°*°*


*°*°*°*


*°*°*°*



Ich wünsche euch einen wundervollen Wochenstart!

Have a wonderful day today!

Eva

Kommentare:

  1. liebe eva,
    auf so eine kleine pizza hätte ich jetzt voll lust :)
    schaut lecker und nach frühling aus.

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Eva

    Du machst mich richtig " Gluschtig" Ich krieg richtig Lust das heute auch zu machen! Leider fehlt mir der Pizzateig. Ich könnt ihn selber machen gell :-)

    Vielen Dank für deine Rezept!!!

    Ä guetä Tag

    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja wirklich *yummy* aus - gute Idee! :o)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht das lecker aus,mmmmhhhh... du hast mir gerade die Idee für unser heutiges Abendessen geliefert ;-). Danke!!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Nine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Eva,

    ich hoffe du hattest ein paar schöne Osterfeiertage mit deinen liebsten!!
    Die Pizza sieht unglaublich lecker aus ;)

    Liebste Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Eva,

    so machen wir das auch !!! Die Männer mögen noch etwas fleischiges dazu, also so einenArt Flammkuchen..

    Wünsch dir auch eine schöne Woche,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. du machst immer schrecklich "hungrig-machende" fotos eva! ;)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Eva
    das sieht sehr lecker aus!!!
    Mmmmhhh... Pizza was für meine Kinder die lieben es!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Oh, davon könnte ich jetzt auch mindestens eine vertragen ;O)….sieht mums aus und sourcreme ist ja auch mal eine schmackhafte Grundlage anstatt Tomaten….
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Eva,
    das sieht ja lecker aus!! *yummy* :)

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

    Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

    Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

    Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Senka

    AntwortenLöschen
  12. ..oh, das ist ja mal ein Erfolg --- siehe oben !!!
    herzlichen Glückwunsch!!!!
    euch war wohl auch nach Pizzen :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Eva.
    Danke für Dein feines Rezept, schön war´s wieder bei Dir zu stöbern.
    Schick Dir (leider heute auch keine frühlingshaften) Grüße.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Eva

    schöne Idee mit der Frühlingspizza. Erinnert mich etwas an Flammkuchen,
    den wir ganz ähnlich belegen. Könnte man aber auch mal mit Pizzateig versuchen.
    Danke für die Idee und die schönen Foto`s.
    Liebe Grüsse aus der regnerischen, kühlen Schweiz...brrr
    Träumerin

    AntwortenLöschen